Persönlicher Status und Werkzeuge

Prof. Dr.-Ing. Rainer Barthel

Lehrstuhl

Tragwerksplanung

Fakultät

Architektur

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Prof. Barthel (*1955) ist Bauingenieur und forscht auf den Gebieten des Entwurfes und der Entwicklung von Tragwerken sowie der Analyse und Instandsetzung historischer Tragwerke. Der Zusammenhang von Tragwerksform, Konstruktion und architektonischer Form bilden dabei einen Schwerpunkt.  

Dem Studium des Bauingenieurwesens an der Universität Stuttgart schloss Prof. Barthel die Mitarbeit bei Prof. Frei Otto an. Die Promotion mit dem Thema „Tragverhalten gemauerter Kreuzgewölbe“ bei Prof. Dr.-Ing. Fritz Wenzel (1991) führte ihn an die Universität Karlsruhe. Vor seiner Berufung auf den Lehrstuhl für Tragwerksplanung an die TUM (1993) arbeitete er als Projektleiter im Ingenieurbüro von Prof. Wenzel in Karlsruhe und im Ingenieurbüro Ove Arup&Partner in London. Zudem gründete Prof. Barthel mit einem Partner das Ingenieurbüro Barthel&Maus Beratende Ingenieure GmbH (seit 1996), war Dekan der Fakultät für Architektur (1999-2000) und war Lehrbeauftragter der ETH Zürich (von 2009 bis 2012).

Wichtigste Auszeichnungen

  • Telford Gold Medal, Institution of Civil Engineers (2017)
  • Bayerischer Denkmalpflegepreis (2016)
  • Bayerischer Denkmalpflegepreis (2012)
  • Preis für gute Lehre des Freistaates Bayern (2000)
  • Ingenieurbaupreis des Verlages Ernst & Sohn (1988)

Schlüsselpublikationen (alle Publikationen)

Barthel R, Tutsch J, Jordan J: „The Gothic tower of Freiburg Minster, Germany: analysis and repair“. Engineering History and Heritage, Proceedings of the Institution of Civil Engineers. 2016; 02: 68-83.

Barthel R: „Naturform - Architekturform“. In: Frei Otto - das Gesamtwerk : leicht bauen, natürlich gestalten. Editor: Nerdinger W. Basel, Boston, Berlin: Birkhäuser, 2005: 16-31.

Barthel R, Gengnagel C: „Die Schalen Eladio Diestes – Form, Konstruktion, Tragwirkung“. In: Eladio Dieste - Form und Konstruktion. Editor: Barthel R. Darmstadt: Verlag Das Beispiel, 2001: 17-40.

Barthel R: „Tragverhalten und Berechnung gemauerter Kreuzgewölbe“. Bautechnik. 1993; 7: 379-391.

Wenzel F, Frese B, Barthel, R: „Die Holzrippenschale in Bad Dürrheim“. Bauen mit Holz. 1987; 5: 282-287.