TUM – Technische Universität München Menü

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Die Forschungsgebiete von Prof. Bitsch liegen im Bereich von Agrarökonomie und Agribusiness Management. Die Schwerpunkte ihrer Forschung umfassen Nachhaltigkeit und deren Messung und Bewertung in der Wertschöpfungskette, mit Fokus auf soziale Nachhaltigkeit, Unternehmensführung und Organisation, Personalmanagement sowie strategisches Management.

Prof. Bitsch studierte Gartenbauwissenschaften an der Leibniz Universität Hannover. Für ihre Promotion analysierte sie Erfolgskennzahlen im Gartenbau. Während ihrer Habilitation forschte Prof. Bitsch über Aufgaben der Unternehmensführung, einschließlich strategisches Management und Personalführung sowie Arbeitszufriedenheit und Motivation. Ihre Habilitationsschrift zur qualitativen Forschung in Management und Ökonomie trug wesentlich zur Weiterentwicklung der Methodendiskussion in diesem Bereich bei. Im Jahr 2000 nahm Prof. Bitsch den Ruf an die Michigan State University (USA) an, wo sie für Personalmanagement in der Landwirtschaft in Forschung, Lehre und Beratung zuständig war, bis sie 2010 zur TUM kam.

Wichtigste Auszeichnungen

  • Ehrendoktorwürde, Schwedische Landbau Universität (2018)
  • Best-Paper-Preis der Internationalen Gesellschaft für Nahrungsmittel und Agribusiness Management mit Meike Rombach für "Sector Blending: Evidence from the German Food Banks" (2017)
  • Bestes-Poster-Preis der Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaus mit Jan Alpmann für „Milchkonflikt und resultierende Verbandsstrukturen – ökonomische und emotionale Auswirkungen von Marktliberalisierung“ (2013)
  • Preis für professionelle Exzellenz – Hervorragendes Beratungs-/Öffentlichkeitsarbeits-Programm, Agricultural and Applied Economics Association, USA (2008)
  • Exzellenz in der Öffentlichkeitsarbeit Preis, Department für Agrar-, Nahrungsmittel- und Ressourcen-Ökonomie, Michigan State University, USA (2006)

Schlüsselpublikationen (alle Publikationen)

Carlson L, Bitsch V: "Social sustainability in the ready-made garment sector in Bangladesh: An institutional approach to supply chains". International Food and Agribusiness Management Review. 2018; 21 (2): 269-292.

Abstract

Rombach M, Bitsch V: "Sector blending: evidence from the German Food Bank". International Food and Agribusiness Management Review. 2018; 21 (2): 181-200.

Abstract

Hermsdorf D, Rombach M, Bitsch V: "Food waste reduction practices in German food retail". British Food Journal. 2017; 119 (12): 2532-2546.

Abstract

Alpmann J, Bitsch V: "Dynamics of asymmetric conflict: the case of the German milk conflict". Food Policy. 2017; 16 (1): 62-72.

Abstract

Bitsch V: Sustainability as Innovation: "Challenges and Perspectives in Measurement and Implementation. In: Huyghe C, Bergeret P, Svedin U (Editors): "Diffusion and Transfer of Knowledge in Agriculture". Editions Quae. 2016: 15-20.

Abstract