Persönlicher Status und Werkzeuge

Prof. Dr. Claudia Doblinger

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Die Forschungsinteressen von Prof. Doblinger liegen an den Schnittstellen von Politik, technologischen Innovationen auf Unternehmensebene und Nachhaltigkeit mit besonderem Fokus auf den (Bio-)Energiesektor. Dabei versucht sie insbesondere zu verstehen, welche Auswirkungen politische Anreize auf Innovationen und unternehmerisches Handeln von Firmen haben, vor allem im Bereich erneuerbarer Energie- und Transporttechnologien.

Prof. Doblinger schloss ihr BWL-Studium an der Universität Regensburg ab, wo sie anschließend im Bereich Innovations- und Technologiemanagement promovierte. Im Anschluss forschte sie als Postdoc an der Harvard Kennedy School. Aufenthalte als Gastwissenschaftlerin führten sie zudem an die University of Colorado, Boulder, und an die University of Cambridge. Zudem sammelte sie Praxiserfahrung als Projektmanagerin für Digitalisierung bei der Maschinenfabrik Reinhausen GmbH. 2018 nahm sie den Ruf auf eine neu geschaffene Professur für "Innovation and Technology Management" am TUM Campus Straubing für Biotechnologie und Nachhaltigkeit an.

Schlüsselpublikationen (alle Publikationen)

Doblinger C, Surana K, Diaz Anadon L: "Governments as partners: The role of alliances in U.S. cleantech startup innovation". Research Policy. 2019; 48(6): 1458-1475.

Abstract

Plank J, Doblinger C: “The Firm Level Innovation Impact of Public R&D Funding: Evidence from the German Renewable Energy Sector”. Energy Policy. 2018; 13(1): 430–438.

Abstract

Doblinger C, Dowling M, Helm R: “An Institutional Perspective of Public Policy and Network Effects in the Renewable Energy Industry: Enablers or Disablers of Firm Entrepreneurial Behavior and Innovation?” Entrepreneurship & Regional Development. 2016; 28 (1-2): 126–156.

Abstract

Hüsig S, Timar K, Doblinger C: “The Influence of Regulation and Disruptive Potential on Incumbents’ Sub-market Entry Decision and Success in the Context of a Network Industry”. Journal of Product Innovation Management. 2014; 31 (5): 1039–1056.

Abstract

Doblinger C, Soppe B: “Change-Actors in the U.S. Electric Energy System: The Role of Environmental Groups in Utility Adoption and Diffusion of Wind Power”. Energy Policy. 2013; 61 (10): 274–284.

Abstract