Persönlicher Status und Werkzeuge

Prof. Dr. Jürgen Ernstberger

Full Professor

Financial Accounting

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Prof. Ernstberger (*1975) forscht in den Bereichen Externe Rechnungslegung, Wirtschafts­prüfung, Corporate Social Responsibility und Corporate Governance. Er beschäftigt sich mit den Wirkungen von Rechnungslegung auf Unternehmensentscheidungen, aktuellen Entwicklungen in der Wirtschaftsprüfung und der Analyse der Berichterstattung im Bereich der Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility.
Prof. Ernstberger studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Regensburg und der Copenhagen Business School. Anschließend promovierte (2004) und habilitierte er an der Universität Regensburg (2008). Im WS 2008/2009 übernahm er die Vertretung einer Professur für Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung an der Georg-August-Universität Göttingen und war von 2009 bis 2014 Inhaber des Lehrstuhls für Accounting, insb. Auditing an der Ruhr-Universität Bochum. 2014 wurde er zum Full Professor für Financial Accounting an der TUM School of Management berufen. Forschungs- und Lehraufenthalte führten ihn an die Aston Business School (2005) und an die University of Toronto (2012 und 2013).

    Wichtigste Auszeichnungen

    • Best Paper Award, American Accounting Association International Section Midyear Meeting (2011)
    • Best Paper Award, Jahrestagung des Verbands der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft (2010)
    • Best Paper Award, Annual Congress of the European Accounting Association (EAA) for the section International Financial Accounting (2008)
    • Bester Absolvent des Studiengangs Betriebswirtschaftslehre an der Universität Regensburg (2001)
    • Oskar-Karl-Forster-Stipendium (1998)

    Schlüsselpublikationen

    Ernstberger J, Link B, Stich M, Vogler O: „The Real Effects of Mandatory Quarterly Reporting”. The Accounting Review. Forthcoming.

    Ernstberger J, Axjonow A, Pott C: „The Impact of Corporate Social Responsibility Disclosure on Corporate Reputation: A Non-Professional Stakeholder Perspective”. Journal of Business Ethics. 2016; 140(678): 1-22.

    Ernstberger J, Grüning M: „How do Firm- and Country-Level Governance Mechanisms Affect Firms’ Disclosure?”. Journal of Accounting and Public Policy. 2013; 32(3): 50-67.

    Ernstberger J, Vogler O, Stich M: „Economic Consequences of Accounting Enforcement Reforms: The Case of Germany”. European Accounting Review. 2012; 21(2): 217-251.

    Hitz JM, Ernstberger J, Stich M: „Enforcement of Accounting Standards in Europe: Empirical Evidence for the Two-tier Mechanism in Germany”. European Accounting Review. 2012; 21(2): 253-281.