Persönlicher Status und Werkzeuge

Prof. Dr. Thomas Fässler

Fakultät

Chemie

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Prof. Fässler (*1959) erforscht die Synthese, Charakterisierung und theoretische Beschreibung von Materialien auf der Basis anorganischer Festkörper und molekularer Verbindungen. Ausgehend von Substanzklassen der intermetallischen Verbindungen und Zintl-Phasen mit löslichen Zintl-Ionen untersucht er neuartige Hauptgruppenelement-basierte Materialien am Übergang von molekularen Verbindungen zu Festkörpern. Die untersuchten Materialklassen besitzen potentielle Anwendungen in den Bereichen Energiespeicher- und Energiewandlungs­materialien sowie Solarzellen und Supraleiter als auch Katalysatoren.

Prof. Fässler studierte Chemie und Mathematik an der Universität Konstanz und wurde an der Universität Heidelberg im Fach Chemie promoviert (1988). Nach einem Forschungsaufenthalt an der Universität Chicago folgte die Habilitation im Fach Anorganische Chemie an der ETH Zürich (1999). Vor seiner Tätigkeit als Ordinarius an der TUM war er von 2000 bis 2003 Lehrstuhlinhaber für Anorganische Chemie und Festkörperchemie an der TU Darmstadt. Prof. Fässler leitet seit 2004 den Elitestudiengang „Advanced Materials Science“, war von 2007 bis 2010 Studiendekan und ist gewähltes Mitglied im Vorstand der Wöhler‐Vereinigung für Anorganische Chemie der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh), von 2010 bis 2014 war er außerdem Vorstandsvorsitzender.

Wichtigste Auszeichnungen

  • Wilhelm-Klemm-Preis, Gesellschaft Deutscher Chemiker (2015)
  • Forschungsstipendiat der DFG (1989)

Schlüsselpublikationen (alle Publikationen)

Zeilinger M, van Wüllen L, Benson D, Kranak VF, Konar S, Fässler TF,  Häussermann U: „LiBSi2: A tetrahedral semiconductor framework from B and Si atoms bearing Li atoms in channels“. Angew. Chem. Int. Ed. 2013; 52(23): 5978-5982.

Abstract

Stegmaier S, Fässler TF: „ Na2.8Cu5Sn5.6 – A Crystalline Alloy Featuring Intermetalloid 1∞{Sn0.6@Cu5@Sn5} Double-Walled Nanorods with Pseudo-Five-Fold Symmetry“. Angew. Chem. Int. Ed. 2012; 124(11): 2701-2704.

Abstract

Stegmaier S, Fässler TF: “A Bronze Matryoshka – The Discrete Intermetalloid Cluster [Sn@Cu12@Sn20]12− in the Ternary Phases A12Cu12Sn21 (A = Na, K)”. J. Am. Chem. Soc. 2011, 133(49): 19758-19768.

Abstract

Fässler TF (Ed): Zintl Ions: Principles and Recent Developments. Book Series: Structure and Bonding, Vol. 140. Heidelberg: Springer-Verlag, 2011.

Abstract

Fässler TF (Ed): Zintl Phases: Principles and Recent Developments. Book Series: Structure and Bonding, Vol. 139. Heidelberg: Springer-Verlag, 2011.

Abstract