Persönlicher Status und Werkzeuge

Prof. Dr. Natalie Germann

Assistant Professor

Fluiddynamik von komplexen Biosystemen

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Prof. Germanns (*1982) Forschungsgruppe befasst sich mit der Rheologie (d.h. dem Fließ­verhalten) von viskoelastischen Flüssigkeiten, welche von industrieller Bedeutung sind. Die Ursache für die ungewöhnlichen rheologischen Eigenschaften von viskoelastischen Flüssigkeiten ist deren Mikro­strukturdynamik. Um ein grundlegenderes Verständnis von viskoelastischen Flüssigkeiten zu erhalten, muss der Zusammenhang zwischen deren Rheologie und Mikro­struktur untersucht werden. Der Forschungsansatz von Prof. Germanns Forschungsgruppe kombiniert die thermodynamische Modellierung und numerische Simulation mit Labor­experimenten.
Prof. Germann studierte Lebensmittelwissenschaften an der ETH Zürich. Im Jahr 2011 erfolgte die Promotion an derselben Hochschule. Von 2011 bis 2014 arbeitete sie als Wissenschaftlerin und Dozentin an der Universität von Delaware, USA. Seit 2014 ist sie Assistant Professor für Fluiddynamik von Komplexen Biosystemen an der TU München. Auslandserfahrungen sammelte sie in den USA (Universität von Delaware), Australien (Universität von New South Wales) und Japan (Nationales Forschungsinstitut für Lebensmittel).

Wichtigste Auszeichnungen

  • AWM-NSF Travel Grant Award (2012)
  • UD International Travel Award (2012)

Schlüsselpublikationen

Germann N, Cook LP, Beris AN: “Investigation of the inhomogeneous shear flow of a wormlike micellar solution using a thermodynamically consistent model”. J. Non-Newt. Fluid Mech. 2014; 207: 21-31.

Abstract

Germann N, Cook LP, Beris AN: “Nonequilibrium thermodynamic modeling of the structure and rheology of concentrated micellar solutions”. J. Non-Newt. Fluid Mech. 2013; 196: 51-57.

Abstract

Germann N, Windhab EJ: “On the rheology and microstructure of immiscible polymer blends in eccentric Taylor-Couette flow”. J. Non-Newt. Fluid Mech. 2012; 169-170: 54-60.

Abstract

Germann N, Dressler M, Windhab EJ: ”Numerical solution of an extended White-Metzner model for eccentric Taylor-Couette flow”. J. Comp. Phys. 2011; 230(21): 7853-7866.

Abstract

Germann N, Dressler M, Windhab EJ: “Application of a novel preconditioner in viscoelastic fluid flow simulations”. AIP Conf. Proc. 2010; 1281(1): 1688-1691.

Abstract