Persönlicher Status und Werkzeuge

Prof. Dr. Corinna R. Hess

Assistant Professor

Bioanorganische Chemie

Fakultät

Chemie

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Das Forschungsgebiet von Prof. Hess reicht von anorganischer Chemie bis zur Bio-anorganik. Zentrale Themen stellen die Koordinations­chemie von synthetischen Verbindungen und der Katalyse von biologischen Systemen dar. Dabei finden  vielfältige synthetische und analytische Methoden aus der Strukturchemie und Spektro­skopie ihre Anwendung. Ein Ziel ihrer Forschung ist die Entwicklung von neuen metall-orga­nischen Katalysatoren für die Produktion von H2 als alternativen Energieträger.
Prof. Hess absolvierte ihr erstes Studium (BS Chemie) an der University of Chicago. Dort bekam sie bereits Gelegenheit, als Forschungsassistentin im Labor von Prof. Hillhouse zu arbeiten, welcher sie zum Weiterstudium der Anorganischen Chemie begeisterte. Das Promotionsstudium verbrachte sie am California Institute of Technology unter der Leitung von Prof. Gray auf dem Gebiet der Bioanorganischen Chemie. Nach Postdoktorandenstellen an der University of California, Berkeley und am Max Planck Institut für Bioanorganische Chemie wurde sie 2010 zum Lecturer am Institut für Chemie der University of Durham ernannt. 2014 erhielt sie den Ruf als Assistant Professor für Bioanorganische Chemie an die TUM.

    Wichtigste Auszeichnungen

    • Durham Energy Institute Mid-Career Fellow (2013)
    • NIH Ruth Kirschstein Research Fellowship (2003-2006)

    Schlüsselpublikationen

    Lindsay S, Lo SK, Maguire O, Bill E, Probert MR, Sproules S, Hess CR: „Syntheses and Electronic Structure of Bimetallic Complexes Containing a Flexible Redox-Active Bridging Ligand“. Inorg. Chem. 2013; 52(2): 898-909.

    Abstract

    Banerjee P, Company A, Weyhermüller T, Bill E, Hess, CR: „Zn and Fe Complexes Containing a Redox Active Macrocyclic Biquinazoline Ligand“. Inorg. Chem. 2009; 48 (7): 2944–2955.

    Abstract

    Hess CR, Weyhermüller T, Bill E, Wieghardt K: „[Fe(TIM)]2: An Fe-Fe Dimer Containing an Unsupported Metal-Metal Bond and Redox Active N4-Macrocyclic Ligands“. Angew. Chem. Intl. Ed. 2009; 48(20): 3703–3706.

    Abstract

    Hess CR, Wu Z, Ng A, Gray EE, McGuirl MA, Klinman JP: „Hydroxylase Activity of Met471Cys Tyramine β-Monooxygenase“. J. Am. Chem. Soc. 2008; 130(36): 11939-11944.

    Abstract

    Hess CR, Juda GA, Dooley DM, Amii RN, Hill MG, Winkler JR, Gray HB: „Gold Electrodes Wired for Coupling with the Deeply Buried Active Site of Arthrobacter globiformis Amine Oxidase“. J. Am. Chem. Soc. 2003; 125(24): 7156-7157.

    Abstract