Persönlicher Status und Werkzeuge

Prof. Dr. John Hess

Professor im Ruhestand seit 30.09.2012

Fakultät

Medizin

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Prof. Hess Forschungsgebiet ist der Bereich des angeborenen Herzfehlers – sowohl bei Kindern als auch Erwachsenen. Die Forschungsakzente liegen im Bereich der Entwicklung und Implementation von neuen (funktionellen) Bildgebungstechniken (Ultraschall, CardioMR, Angiographie), von katheterinterventionellen Behandlungstechniken und im Bereich der Molekularen Kardiologie. Hier sind die Hauptthemen die genetische Substrate von angeborenen Herzfehlern und die Remodellierung von Lungengefäßen. Ein wichtiges zentrales Forschungsthema ist auch die Quantifizierung der Lebensqualität langjährig nach Behandlung von angeborenen Herzfehlern.

Prof. Hess (* 1946) studierte an der Universität von Groningen/NL, wo er 1982 auch habilitierte. 1977 bekam er die Pädiatrie-Facharzt Anerkennung, 1979 die Anerkennung als Kinderkardiologe. Er war als Research Fellow in San Francisco (UCSF, 1979) und an der Duke University (1981) sowie Professor of Pediatric Cardiology, Erasmus University Rotterdam (1987). Seit 1997 ist er Professor an der TUM. Zudem ist Prof. Hess Mitglied zahlreicher Fachgesellschaften.

Wichtigste Auszeichnungen

  • "SENTER" (Ministerie van Economische Zaken): "Automatische interpretatie van juveniele ECG's". (1995-1998)

Schlüsselpublikationen (alle Publikationen)

Fratz S, Gildein HP, Balling G, Sebening W, Genz T, Eicken A, Hess J: "Aortic valvuloplasty in pediatric patients substantially postpones the need for aortic valve surgery: a single-center experience of 188 patients after up to 17.5 years follow-uo". Circulation. 2008; 117(9): 1201- 6.

Abstract

Belaiba RS, Djordjevic T, Bonello S, Artuno F, Lang F, Hess J: "The Serum- and Gluccocorticoid-inducible Kinase Sgk-1 is involved in pulmonary vascular remodelling. Role in redox-sesitive regulation of Tissue Factor by Thromben." Circ. Res. 2006; 98(6): 828-86.

Abstract

Vogt M, Lang T, Frösner G, Klingler C, Seidl AF, Zeller A, Wiebecke B, Langer B, Meisner H, Hess J: "Prevalence and clinical outcome of hepatitis C infection in children who underwent cardiac surgery before the implementation of blood donor screening". New Engl J Med. 1999; 341: 866-870.

Abstract

Dessy H, Hermus JPS, van den Heuvel F, Oei HY, Krenning EP, Hess J: "Chocardiographic and Radionuclide Pulmonary blood Flow Patterns after Transcatheter Closure of Patent Ductus Arteriosus". Circulation. 1996; 94: 126-129.

Abstract

Buskens E, Grobbes DE, Frohn-Mulder IME, Stewart PA, Juttmann RE, Wladimiroff JW, Hess J: "Efficacy of routine fetal ultrasound screening for congenital heart disease in normal pregnancy". Circulation. 1996; 94: 67-72.

Abstract