Persönlicher Status und Werkzeuge

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Prof. Holleitners (*1973) Forschungsgebiet ist der Bereich der topologischen und nanoskaligen Quantenmaterialien, der Nanofabrikation sowie der atomistischen Optoelektronik zweidimensionaler Materialien und der ultraschnellen on-chip THz-Elektronik.

Prof. Holleitner studierte Physik an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) in München und der University of Nottingham (Großbritannien). Er promovierte 2002 auf dem Themengebiet kohärenter Zustände in Quantenpunkten in der Gruppe von Prof. Jörg Kotthaus an der LMU. In den Jahren 2003 bis 2005 war er Fellow des California Nanosystems Institute (CNSI) in der Gruppe von Prof. David Awschalom an der University of California, Santa Barbara (USA). Anschließend war er Juniorprofessor für Nanowissenschaften am Center for NanoScience (CeNS) der LMU, und seit 2007 ist Alexander Holleitner Professor an der TUM. Seit 2011 leitet er die Gemeinschaftslabore des Zentrums für Nanotechnologie und Nanomaterialien (ZNN) des Walter Schottky Instituts (WSI) der TUM.

Wichtigste Auszeichnungen

  • Top Teaching Trophy (T3), Munich School of Engineering (MSE) (2018)
  • Top Teaching Trophy (T3), Munich School of Engineering (MSE) (2017)
  • Consolidator Grant "Real-time nanoscale optoelectronics" (NanoREAL), European Research Council (ERC)

Schlüsselpublikationen (alle Publikationen)

Karnetzky C, Zimmermann P, Trummer C, Sierra C, Wörle M, Kienberger R, Holleitner AW: "Towards femtosecond on-chip electronics based on plasmonic hot electron nano-emitters". Nature Comm. 2018; 9: 2471.

Abstract

Seifert P, Vaklinova C, Ganichev S, Kern K, Burghard M, Holleitner AW: "Spin Hall photoconductance in a three-dimensional topological insulator at room temperature". Nature Comm. 2018; 9: 331.

Abstract

Miller B, Steinhoff A, Pano B, Klein J, Jahnke F, Holleitner AW, Wurstbauer U: "Long-lived direct and indirect interlayer excitons in van der Waals heterostructures" Nano Letters. 2017; 17: 5229.

Abstract

Brenneis A, Gaudreau L, Seifert M, Karl H, Brandt MS, Huebl H, Garrido JA, Koppens FHL, Holleitner AW: "Ultrafast electronic read-out of diamond NV centers coupled to graphene". Nature Nanotechnology. 2015; 10: 135.

Abstract

Parzinger E, Miller B, Blaschke B, Garrido JA, Ager JW, Holleitner AW, Wurstbauer U: "Photocatalytic Stability of Single- and Few-Layer MoS2". ACS Nano. 2015; 9 (11): 11302.

Abstract