Persönlicher Status und Werkzeuge

Prof. Dr. Gerd Boedecker

Honorarprofessor der TUM seit 2003

Fachgebiet

Gravimetrie und Trägheitsnavigation

Laufbahn

Prof. Boedecker promovierte 1975 im Bereich Geodäsie (Schwerefeld) an der Universität Hannover. Im Anschluss an seine Promotion war er wissenschaftlicher Angestellter und Gruppenleiter beim Deutschen Geodätischen Forschungsinstitut (DGFI) und der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (BAdW). Im Bereich der Erdmessung lagen die Forschungs­schwerpunkte auf Schweremessungen, Schwerenetzen sowie Schwereänderungen und Schwerefeldern.
Prof. Boedecker übernahm darüber hinaus verschiedene Funktionen innerhalb der „International Association of Geodesy“. Zu seinen Lehrtätigkeiten zählen verschiedene Seminare in Afrika, sowie Vorlesungen über Gravimetrie und Trägheitsnavigation an der TUM. Seit 2009 ist Prof. Boedecker beteiligt an einem Innovationstransferprojekt zum Thema Fluggravimetrie an der BAdW.