Persönlicher Status und Werkzeuge

Prof. Dr. Gerd Fischer

Honorarprofessor der TUM seit 2006

Fakultät

Mathematik

Fachgebiet

Geometrie und Algebra

Laufbahn

Prof. Fischer studierte Mathematik in Erlangen, München und Baltimore. Er promovierte 1964 an der Universität Erlangen bei Prof. Reinhold Remmert zum Thema „Reguläre und quasireguläre holomorphe Abbildungen komplexer Mannigfaltigkeiten“. Er habilitierte an der LMU München. Prof. Fischer hatte Professuren in München, Regensburg und Düsseldorf sowie Gastprofessuren in San Diego, La Plata, Minnesota, Nizza, Davis, Berkeley und an der IHES in Bures-sur-Yvette. Er beschäftigt sich mit komplexer Analysis und algebraischer Geometrie und ist Verfasser mehrerer Mathematik-Lehrbücher.

Funktionen

  • Vorsitzender der Deutschen Mathematiker-Vereinigung (1980-1981)
  • Vorsitzender des Vorstands der Gesellschaft für Mathematische Forschung Oberwolfach (1994-1997)