Persönlicher Status und Werkzeuge

Prof. Dr. Stefan Huckemann

Honorarprofessor der TUM seit 2012

Fachgebiet

Praxis des Controlling

Laufbahn

Prof. Huckemann studierte von 1988 bis 1991 Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Unternehmensrechnung und Revision sowie Beschaffung und Produktpolitik an den Universitäten Dortmund und Köln. Von 1992 bis 1996 promovierte er an der Universität zu Köln in Finanz­wissenschaften zum Thema „Finanzhilfen im kooperativen Föderalismus“. Daneben arbeitete er für die Bertelsmann-Stiftung / Universität Witten-Herdecke an dem Stiftungsprojekt „Internatio­nales Arbeitsmarktranking“. Von 1996 bis 1998 war er bei dem Baukonzern Heilit+Woerner BauAG tätig. Seit 1999 ist Prof. Huckemann bei Deloitte. Seine Beratungs­schwerpunkte sind Controlling, Prozessoptimierung sowie strategisches Management im Bereich Consumer Business.

Funktionen

  • Verantwortlich für Consumer Business, Deloitte Consulting (seit 2013)
  • Verantwortlich für Food & Beverage, Deloitte Consulting (2004-2013)
  • Partner Deloitte Consulting (seit 2004)
  • Alleingeschäftsführer Unternehmensberatung Weihenstephan (Tochterunternehmen von Deloitte Consulting) (seit 2004)