Persönlicher Status und Werkzeuge

Prof. Dr. Johann-Friedrich Luy

Honorarprofessor der TUM seit 2007

Fachgebiet

Hochfrequenztechnik

Laufbahn

Prof. Luy schloss 1983 sein Studium der Elektrotechnik/Hochfrequenztechnik an der Tech­nischen Universität München ab. Anschließend promovierte er, ebenfalls an der TUM,  bei Prof. Dr. W. Harth zum Dr.-Ing. Zunächst wurde Prof. Luy Teamleiter im Bereich „Millimeterwellen Bauelemente“ innerhalb der Daimler AG (1991). Zum 1.Juli 1996 wurde er schließlich zum Abteilungsleiter bei der Daimler AG ernannt.

    Funktionen

    • Leiter CoC Reliability (seit 2012)
    • Leiter Qualitätsanalyse – Forschung & Entwicklung (seit 2006)
    • Leitung Mikrowellenabteilung (seit 1996)

    Auszeichnungen

    • IEEE Fellow (2000)