Persönlicher Status und Werkzeuge

Prof. Dr. Josef Nassauer

Honorarprofessor der TUM seit 1997

Fachgebiet

Technisches Innovationsmanagement in der Lebensmittelindustrie

Laufbahn

Prof. Nassauer schloss sein Studium 1974 ab. Im Anschluss wirkte er am Aufbau des neuen Lehrstuhls für Lebensmittelverfahrenstechnik von Prof. Dr. H.-G. Kessler (Technikum, Lehrbetrieb, Auftragsforschung) mit.
Ab 1986 war er am Aufbau des neuen Forschungs- und Entwicklungszentrums von Kraft Foods Europe R&D (Technikum, Personal, Arbeitsfelder) beteiligt. Das Management internationaler Innovations- und Technologietransferprojekte zwischen den Standorten München, Chicago und Melbourne lag in seiner Hand.
Ab 1995 galt sein Einsatz dem Aufbau der neu gegründeten Bayern Innovativ, Gesellschaft für Innovation und Wissenstransfer des Freistaates Bayern. Diese konzentriert sich auf zehn Branchen und Technologien zur Unterstützung vor allem von KMUs in branchenübergreifenden Kooperationen. Das Netzwerk umfasst heute 55.000 Firmen und 500 Institute in 50 Ländern.

    Funktionen

    • Geschäftsführer Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg (1995-2012)
    • Direktor Anlagentechnik und Verfahrensentwicklung Kraft Foods Europe R&D, München (1986-1995)
    • Member of the Executive Committee of Leatherhead FDRA, England (1992-1995)

    Auszeichnungen

    • Goldene Ehrennadel der Technischen Universität München (2004)
    • Philip Morris Chairman`s Award, New York (1992)
    • Arnold Eucken Preis VDI/GVC, Hamburg (1986)
    • Preis der Freunde und Förderer der Technischen Universität München (1979)