Persönlicher Status und Werkzeuge

Prof. Dr. Jörg Sauerbrey

Honorarprofessor der TUM seit 2001

Fachgebiet

Sicherheit in der Informationstechnik

Laufbahn

Prof. Sauerbrey studierte Elektrotechnik mit Schwerpunkt Datentechnik an der Technischen Universität Darmstadt. Anschließend promovierte er an der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der Technischen Universität München. Seit 1993 ist er dort als Lehrbeauftragter, seit 2001 als Honorarprofessor im Fachgebiet „Sicherheit in der Informationstechnik“ tätig.
1993 begann Prof. Sauerbreys Laufbahn in der Industrie bei Siemens im Bereich Corporate Technology. Seitdem übernahm er leitende Funktionen in den unterschiedlichsten Bereichen der Siemens AG. Aktuell ist Prof. Sauerbrey verantwortlich für den Bereich „Strategic Transformation“ der Siemens Konzernstrategie.

    Funktionen

    • Vice President “Strategic Transformation”, Corporate Strategies, Siemens AG (2009)
    • Head of Business Segment “Public Security”, Siemens IT Solutions & Services (2006-2009)
    • Vice President “Product Management Security”, Siemens Communication (2002-2006)     
    • Consulting & System Integration, Siemens Information and Communication Networks (1999-2001)
    • Project Manager, Siemens Management Consulting (1995-1999)

    Auszeichnungen

    • Förderpreis der Informationstechnischen Gesellschaft (ITG) im VDE (1992)