TUM – Technische Universität München Menü

Prof. Dr. Dimitrios Karampinos

Fakultät

Medizin

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Prof. Karampinos’ Forschungsschwerpunkt liegt in der Entwicklung neuer Methoden in der Magnetresonanztomographie (MRT). Seine Forschungsgruppe entwickelt Messverfahren, Methoden zur Bildrekonstruktion und Signalmodulierung zur Messung neuer quantitativer MRT Biomarker. Die entwickelten Methoden leisten einen Betrag zur Verbesserung der Diagnose und des Therapiemonitorings, sowie zum Verständnis der zugrundliegenden pathophysiologischen Mechanismen von muskuloskelettalen und metabolischen Erkrankungen und in der Onkologie.

Prof. Karampinos studierte Maschinenbau an der Nationalen Technischen Universität Athen, Griechenland. Im Anschluss begann er seine Promotion im Bereich der Biomedizintechnik an der Universität von Illinois, Urbana-Champaign – welche er 2008 ablegte. Zwischen 2009 und 2012 arbeitete er als Postdoc in der Abteilung für Radiologie und biomedizinische Bildgebung an der Universität von Kalifornien in San Francisco. 2012 wurde er Mitglied des Instituts für diagnostische und interventionelle Radiologie der TUM als Junior Group Leader. Er wurde 2019 an die TUM School of Medicine berufen.

Wichtigste Auszeichnungen

  • ERC Proof of Concept Grant “FatVirtualBiopsy” (2019)
  • 4 Magna Cum Laude Merit Awards, ISMRM Annual Meeting (2019)
  • Publications erschienen als Editor’s Pick, Magnetic Resonance in Medicine (2014, 2017)
  • ERC Starting Grant “ProFatMRI” (2015)
  • Junior Fellow, ISMRM (2011)

Schlüsselpublikationen (alle Publikationen)

Weidlich D, Honecker J, Gmach O, Wu M, Burgkart R, Ruschke S, Franz D, Menze BH, Skurk T, Hauner H, Kulozik U, Karampinos DC: "Measuring large lipid droplet sizes by probing restricted lipid diffusion effects with diffusion-weighted MRS at 3T". Magnetic Resonance in Medicine. 2019: 27651. 

Abstract

Cervantes B, Van AT, Weidlich D, Kooijman H, Hock A, Rummeny EJ, Gersing A, Kirschke JS, Karampinos DC: "Isotropic resolution DTI of lower back nerves using a phase-corrected diffusion-prepared 3D TSE". Magnetic Resonance in Medicine. 2018; 80(2): 609-618.

Abstract

Franz D, Weidlich D, Freitag F, Holzapfel C, Drabsch T, Baum T, Eggers H, Witte A, Rummeny EJ, Hauner H, Karampinos DC: "Association of proton density fat fraction in adipose tissue with imaging-based and anthropometric obesity markers in adults". Nature International Journal of Obesity. 2018; 42(2): 175-182.

Abstract

Karampinos DC, Ruschke S, Dieckmeyer M, Diefenbach M, Franz D, Gersing AS, Krug R, Baum T: "Quantitative MRI and spectroscopy of bone marrow". Journal of Magnetic Resonance Imaging. 2018; 47(2): 332.

Abstract

Ruschke S, Eggers H, Kooijman H, Diefenbach MN, Baum T, Haase A, Rummeny EJ, Hu HH, Karampinos DC: "Correction of phase errors in quantitative water−fat imaging using a monopolar time-interleaved multi-echo gradient echo sequence". Magnetic Resonance in Medicine. 2017; 78(3): 984-996.

Abstract