Persönlicher Status und Werkzeuge

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Prof. Klingenspor (1961*) forscht an den Mechanismen der Stoffwechselregulation mit dem Ziel, Einflüsse der Ernährung auf den Energiehaushalt, also die Balance zwischen Nahrungsaufnahme und Energieverbrauch, zu identifizieren. Im Zentrum der Forschungsarbeiten stehen Untersuchungen zur Regulation der Effizienz der Energieumwandlung in den Mitochondrien als den Kraftwerken eukaryotischer Zellen.

Nach dem Studium der Biologie promovierte (1994) er an der Philipps-Universität Marburg. Mit einem Forschungsstipendium der DFG (1995/96) ging er zu Prof. Karen Reue am West Los Angeles VA Medical Center (USA). Nach seiner Rückkehr an die Uni Marburg habilitierte (2001) er in Zoologie und Tierphysiologie und übernahm die Vertretung der Professur für Tierphysiologie (2004). Im Jahr 2007 folgte er dem Ruf der TUM auf die Professur für Molekulare Ernährungsmedizin. Er ist Gutachter für nationale und internationale Forschungsorganisationen und Mitherausgeber des American Journal of Physiology - Regulatory, Integrative and Comparative Physiology.        

Schlüsselpublikationen

Meyer CW, Willershäuser M, Jastroch M, Rourke B, Fromme T, Oelkrug R, Heldmaier G, Klingenspor M: „Adaptive thermogenesis and thermal conductance in wildtype and UCP1-KO mice.” Am J Physiol Regul Integr Comp Physiol. 2010; 299(5):R1396-406.

Abstract

Fromme T, Hoffmann C, Nau K, Rozman J, Reichwald K, Utting M, Platzer M, Klingenspor M: “An intronic single base exchange leads to a brown adipose tissue specific loss of Ucp3 expression and an altered body mass trajectory.” Physiol Genomics. 2009; 38(1): 54-62.

Abstract

Bolze F, Klingenspor M: “Mouse models for the central melanocortin system.” Genes Nutr. 2009; 4(2): 129-34.

Abstract

Jastroch M, Withers KW, Taudien S, Frappell PB, Helwig M, Fromme T, Hirschberg V, Heldmaier G, McAllan BM, Firth BT, Burmester T, Platzer M, Klingenspor M: „Marsupial uncoupling protein 1 sheds light on the evolution of mammalian nonshivering thermogenesis.” Physiol Genomics. 2008; 32(2): 161-169.

Abstract

Helwig M, Khorooshi RM, Tups A, Barrett P, Archer ZA, Exner C, Rozman J, Braulke LJ, Mercer JG, Klingenspor M: “PC1/3 and PC2 gene expression and post-translational endoproteolytic pro-opiomelanocortin processing is regulated by photoperiod in the seasonal Siberian hamster (Phodopus sungorus).” J Neuroendocrinol. 2006; 18(6): 413-425.

Abstract