TUM – Technische Universität München Menü

Prof. Dr. Sara Diana Leonhardt

Professur

Pflanze-Insekten Interaktionen

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Prof. Leonhardt (*1982) und ihre Arbeitsgruppe untersuchen die chemischen und ökologischen Mechanismen, welche Interaktionen zwischen Pflanzen und Insekten zu Grunde liegen. Laufende Projekte in Europa und den Tropen befassen sich mit Interaktionen zwischen Bienen und Blütenpflanzen sowie mit dem Einfluss verschiedener Habitate und von Biodiversitätsgradienten auf Gesundheit und Fitness von Bienen. Ihre Forschung kombiniert dabei ökologische Methoden (Feldstudien, Biostatistik) mit klassischen physiologischen und verhaltensbiologischen Ansätzen (Konditionierung) und moderner chemischer Analytik (GCMS, HPLC).

Prof. Leonhardt studierte Biologie an der Universität Würzburg und der Duke University (NC, USA). Von 2007 bis 2010 promovierte sie in Würzburg. Im Anschluss forschte sie als Postdoktorandin an der Leuphana Universität in Lüneburg und als „associate lecturer“ an der University of the Sunshine Coast (Australien). 2013 startete sie ihre Arbeitsgruppe an der Universität Würzburg. 2019 wurde Prof. Leonhardt auf die Professur für Pflanze-Insekten Interaktionen an die TUM berufen.
 

    Wichtigste Auszeichnungen

    • BiodivERsA EU Grant (2019)
    • Bosch Fast Track Career Development Fellowship (2017)
    • GSLS PostDocPlus Research Award (2014)
    • Eon Kulturpreis Bayern (2011)
    • GSLS PhD Fellowship (2005)

    Schlüsselpublikationen

    Ruedenauer FA, Spaethe J, van der Kooi C, Leonhardt SD: „Pollinator or pedrigee: which factors determine the evolution of pollen nutrients.“ Oecologia. 2019; online.

    Abstract

    Kaluza BF, Wallace HM, Heard TA, Minden V, Klein AM, Leonhardt SD: „Social bees are fitter in more biodiverse environments.“ Scientific Reports. 2018; 8: 12353.

    Abstract

    Leonhardt SD, Menzel F, Nehring V, Schmitt T: „Ecology and evolution of communication in social insects.“ CELL. 2016; 164: 1277-1287.

    Abstract

    Drescher N, Wallace HM, Katouli M, Massaro CF, Leonhardt SD: „Diversity matters: how bees benefit from different resin sources.“ Oecologia. 2014; 176: 943-953.

    Abstract

    Leonhardt SD, Rasmussen C, Schmitt T: „Genes versus environment: geography and phylogenetic relatedness shape the chemical profiles of stingless bees on a global scale.“ Proceedings of the Royal Society B. 2013; 280.

    Abstract