Persönlicher Status und Werkzeuge

Prof. Dr.-Ing. Udo Lindemann

Professor im Ruhestand seit 30.09.2016

Lehrstuhl

Produktentwicklung

Fakultät

Maschinenwesen

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Prof. Lindemanns Forschungsgebiet ist der Bereich der systematischen Produktentwicklung. Das schließt weite Bereiche des Systems Engineering sowie diverse Schnittstellen zu anderen Disziplinen ein.

Prof. Lindemann (*1948) studierte an der Universität Hannover, wurde an der TUM promoviert und hat nach gut 15 Jahren in der Industrie die Leitung des Lehrstuhls für Produktentwicklung übernommen. Die Forschungsgebiete umfassen: Systems Engineering, Gestaltung, Beschreibung und Handhabung komplexer Systeme, Innovationsprozesse, Fähigkeit zur Innovation, Generieren/Bewerten von Innovation, Entwicklungsprozesse, Lean Development, verteilte Entwicklung, Änderungsmanagement, Strategische Produkt- und Prozessplanung – Anforderungs-Management, Kreativität unterstützende Methoden, Bionik/Biomimetics, TRIZ, Individualisierte Produkte, Varianten-Management, Mass Customization, Kostenmanagement in der Produktentwicklung, Transdisziplinäre und multikulturelle verteilte Entwicklungsteams.