Persönlicher Status und Werkzeuge

Prof. Dr. Volker Mall

Professur

Sozialpädiatrie

Fakultät

Medizin

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Prof. Mall (*1968) erforscht die psychosozialen und biologischen Faktoren der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen und deren Entwicklungsstörungen. Er entwickelte einen Screeningbogen für psychosoziale Belastungsfaktoren für die U-Untersuchungen in der kinderärztlichen Praxis und erforscht mit Hilfe der Transkraniellen Magnetstimulation die pathophysiologischen Grundlagen von Entwicklungsstörungen. Seine Studien befassen sich mit der Diagnostik und Therapie von Kindern mit Zerebralparese, mit Posttraumatischer Belastungsstörung, Regulationsstörung, Noonan-Syndrom und Neurofibromatose.


Prof. Mall studierte Medizin in Freiburg, absolvierte dort seinen Facharzt für Kinderheilkunde mit Schwerpunkt Kinderneurologie. Er war leitender Oberarzt, leitete das dortige Kinderschutzteam und baute das Kompetenzzentrum Frühe Hilfen und Kinderschutz mit der Stadt Freiburg auf. Er richtete Tagungen der Deutschen Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin und der Gesellschaft für Neuropädiatrie aus. Er initiierte den Kongress „Fokus Zerebralparese“ mit drei wissenschaftlichen Fachgesellschaften, den er 2009 ausrichtete. Prof. Mall wurde 2011 auf eine Professur für Neuropädiatrie nach Dresden und 2012 an die TUM berufen.

Wichtigste Auszeichnungen

  • Posterpreis Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (2012)
  • Posterpreis Süddeutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (2012)
  • Posterpreis Deutsche Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie (2011)
  • Posterpreis Gesellschaft für Neuropädiatrie (2010)
  • MacKeith Press Award der American Academy of Cerebral Palsy (2007)

Schlüsselpublikationen (alle Publikationen)

Soykoek S, Mall V, Nehring I, Hennigsen P, Aberl S: "Post-traumatic stress disorder in Syrian children of a German refugee camp". Lancet. 2017; 389 (10072): 903-4.

Delvendahl I, Lindemann H, Jung NH, Pechmann A, Siebner HR, Mall V: "Influence of waveform and current direction on short-interval intracortical facilitation: a paired-pulse TMS study". Brain Stimul. 2014; 7(1): 49-58.

Juenger H, Kuhnke N, Braun C, Ummenhofer F, Wilke M, Walther M, Koerte I, Delvendahl I, Jung NH, Berweck S, Staudt M, Mall V: "Two types of exercise-induced neuroplasticity in congenital hemiparesis: a TMS, fMRI and MEG study". Dev Med & Child Neurol. 2013; 55(10): 941-51.

Delvendahl I, Jung NH, Kuhnke NG, Ziemann U, Mall V: "Plasticity of motor threshold and motor-evoked potential amplitude – a model of intrinsic and synaptic plasticity in human motor cortex?". Brain Stimul. 2012; 5(4): 586-93.

Hodapp M, Vry J, Mall V, Faist M: "Changes in soleus H-reflex modulation after treadmill training in children with cerebral palsy". Brain. 2009; 132(Pt 1): 37-44.