Persönlicher Status und Werkzeuge

Prof. Dr. Arnulf Melzer

Professor im Ruhestand seit 31.03.2016

Extraordinariat

Limnologie

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Die Forschungsschwerpunkte von Prof. Melzer (*1947) sind die Ökologie und Physiologie von Wasserpflanzen, die Biologische Bewertung von Flüssen und Seen, Untersuchungen zum Schilfrückgang sowie die Folgen des Klimawandels auf aquatische Systeme.

Nach dem Studium der Agrarwissenschaften an der TUM sowie der Biologie an der Universität Freiburg promovierte Prof. Melzer an der TUM (1976) und wurde als Akademischer Rat am Institut für Botanik und Mikrobiologie der TUM tätig. Der Habilitation (1989) folgte die Berufung auf das Extraordinariat für Spezielle Botanik (1991) und schließlich auf das Extraordinariat für Limnologie (1995). Zudem war Prof. Melzer Vizepräsident der TUM (1997 bis 2003) und begleitete in dieser Zeit den Umbau des Wissenschaftszentrums Weihenstephan sowie als Gründungsdekan den Aufbau der Fakultät für Sportwissenschaft. Seit 1999 leitete er die Fundraisingkampagne der TUM und seit 2004 ist er der Bevollmächtigte des Präsidenten für Fundraising. Desweiteren ist Prof. Melzer im Hochschulrat der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar.

Wichtigste Auszeichnungen

  • Paulaner-Forschungspreis “Reines Wasser” (1987)
  • Bruno H. Schubert-Preis (1985)

Schlüsselpublikationen

Braig E, Welzl G, Stichler W, Raeder U,Melzer A: “Entrainment, annual circulation and groundwater inflow in a chain of lakes as inferred by stable 18O isotopic signatures in the water column”. Journal of Limnology. 2010; 69 (2): 278-286.

Bögle M, Schneider S, Melzer A, Schubert H: “Distinguishing Chara baltica, C. horrida and C. liljebladii - conflicting results from analysis of morphology and genetics”. Charophytes. 2010; 2 (2): 53-58.

Abstract

Stelzer D, Schneider S, Melzer A: “Macrophyte based assessment of lakes - a contribution to the implementation of the European Water Framework Directive in Germany”. International Review of Hydrobiology. 2005; 90 (2): 223-237.

Abstract

´Melzer A, Schneider S: „Submerse Makrophyten als Indikatoren der Nährstoffbelastung von Seen.“ In: Handbuch Angewandte Limnologie. Editor: Steinberg, Bernhardt. 2001 VIII-1.2.1: 1-14.

Melzer A: “Aquatic macrophytes as tools for lake management”. Hydrobiologia. 1999; 395/396: 181-190.

Abstract