Persönlicher Status und Werkzeuge

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Prof. Menzel (*1966) ist seit 2007 Extraordinaria für Ökoklimatologie an der TUM, wo Interaktionen zwischen Atmosphäre und Biosphäre im Mittelpunkt ihres Forschungsinteresses stehen. Die Anwendungsbereiche reichen dabei von der Erfassung und komplexen Beschreibung relevanter Parameter in verschiedenen Landnutzungssystemen, wie BVOCs, Strahlung und Oberflächentemperatur, über Detektion und Zuordnung der Auswirkungen von Klimaänderungen auf terrestrische (alpine) Ökosysteme und menschliche Gesundheit, bis hin zur Analyse von Risiken durch Extremereignisse.

Nach einem Studium der Forstwissenschaften und erfolgreich absolviertem Referendariat bei der bayerischen Staatsforstverwaltung wurde sie 1992 als Forsträtin an die LMU München an den Lehrstuhl für Bioklimatologie und Immissionsforschung abgeordnet, wo sie 1997 promoviert und 2002 habilitiert wurde. Auslandaufenthalte führten sie nach Chile und Kanada. Prof. Menzel war eine der Autoren des vierten Berichts des zwischenstaatlichen Ausschusses für Klimaänderungen (IPCC), der 2007 den Friedensnobelpreis erhielt.

Wichtigste Auszeichnungen

  • Friedensnobelpreis (2007, als einer der Leitautoren des IPCC)   
  • Deutscher Forstwissenschaftspreis (2002)

Schlüsselpublikationen (alle Publikationen)

Rosenzweig C, Karoly D, Vicarelli M, Neofotis P, Wu Q, Casassa G, Menzel A, Root TL, Estrella N, Seguin B, Tryjanowski P, Liu C, Rawlins S, Imeson A:  “Attributing physical and biological impacts to anthropogenic climate change”. Nature. 2008; 453: 353-357.

Abstract

Menzel A, Sparks T, Estrella N, Koch E, Aasa A, Ahas R, Alm-Kübler K, Bissolli P, Braslavská O, Briede A, Chmielewski FM, Crepinsek Z, Curnel Y, Dahl Å, Defila C, Donnelly A, Filella Y, Jatczak K, Måge F, Mestre A, Nordli Ø, Peñuelas J, Pirinen P, Remišová V, Scheifinger H, Striz M, Susnik A, van Vliet AJH, Wielgolaski FE, Zach S, Zust A: “European phenological response to climate change matches the warming pattern”. Global Change Biology. 2006; 12: 1969-1976

Abstract

Rosenzweig C, G Casassa, DJ Karoly, A Imeson, C Liu, A Menzel, S Rawlins, TL Root, B Seguin & P Tryjanowski: “Assessment of observed changes and responses in natural and managed systems”. In:  Climate Change 2007: Impacts, Adaptation and Vulnerability. Contribution of Working Group II to the Fourth Assessment Report of the Intergovernmental Panel on Climate Change. Editors: Parry ML,  Canziani OF, Palutikof JP, van der Linden PJ, Hanson CE. 2007: 79-131.

Abstract

Walther GR, Post E, Convey P, Menzel A, Parmesan C, Beebee TJC, Fromentin JM, Hoegh-Guldberg O, Bairlein F: “Ecological responses to recent climate change”. Nature. 2002; 416: 389-395.

Abstract

Menzel A, Fabian P: “Growing season extended in Europe”. Nature. 1999; 397: 659.

Abstract