Persönlicher Status und Werkzeuge

Prof. Dr. Bernhard Meyer

Lehrstuhl

Neurochirurgie

Fakultät

Medizin

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Prof. Meyers (*1962) Forschungsgebiete sind im Bereich der vaskulären, onkologischen und spinalen Neurochirurgie.

Prof. Meyer studierte an den Universitäten Padua/Italien, Erlangen-Nürnberg Humanmedizin mit Auslandsaufenthalten an der Northwestern University, Chicago sowie der State University of New York, Brooklyn. Staatsexamen und Promotion folgten am Institut für Humangenetik der Universität Erlangen-Nürnberg im Jahre 1989 mit anschließender Ausbildung zum Neurochirurgen in Tübingen, Duisburg, Bonn mit Auslandsaufenthalten in Zürich/CH und Phönix AZ/USA. 1995 wurde Prof. Meyer Facharzt für Neurochirurgie und Oberarzt an der Neurochirurgischen Universitätsklinik Bonn, wo er 1999 habilitierte und 2001 auf die Professur für Neurochirurgie berufen wurde. Seit 2006 hat Prof. Meyer den Lehrstuhl für Neurochirurgie der Technischen Universität München inne.

    Wichtigste Auszeichnungen

    • Präsident der Wirbelsäulensektion der European Association of Neurosurgical Societies (2010)
    • Vorstandsmitglied der Deutschen Akademie für Neurochirurgie (2009)

    Schlüsselpublikationen

    Dodel R, Winter Y, Ringel F, Spottke A, Gharevi N, Müller I, Klockgether T, Schramm J, Urbach H, Meyer B: "Cost of Illness in Subarachnoid Hemorrhage: A German Longitudinal" Stroke. 2010; 41: 2918-2123.

    Abstract

    Ringel F, Stoffel M, Stüer C, Totzek S, Meyer B: "Endoscopy-Assisted Approaches for Anterior Column Reconstruction After Pedicle Screw Fixation of Acute Traumatic Thoracic and Lumbar Fractures ". Neurosurgery. 2008; 62 (5): ONS445-ONS453.

    Abstract

    Stüer C, Ikeda T, Stoffel M, Luippold G, Sakowitz O, Schaller K, Meyer B: "Norepinephrine and Cerebral Blood Flow Regulation in Patients With Arteriovenous Malformations". Neurosurgery. 2008; 62 (6):1254-1261.

    Abstract

    Schaller C, Schramm J, Haun D, Meyer B: "Patterns of Cortical Oxygen Saturation Changes During CO2 Reactivity Testing in the Vicinity of Cerebral Arteriovenous Malformations". Stroke. 2003; 34 (4): 938-944.

    Abstract

    Meyer B, Schaller C, Frenkel C, Ebeling B, Schramm J: "Distributions of Local Oxygen Saturation and Its Response to Changes of Mean Arterial Blood Pressure in the Cerebral Cortex Adjacent to Arteriovenous Malformations". Stroke. 1999; 30 (12):2623-2630.

    Abstract