Persönlicher Status und Werkzeuge

Prof. Dr. Hana Milanov

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiet

Die Forschung von Prof. Milanov befasst sich mit Entrepreneurship, internationaler Geschäftsführung und sozialen Netzwerken. Insbesondere beschäftigt sie sich mit der Entwicklung von Allianzen und Netzwerken und deren Rolle in der Internationalisierung von Unternehmen, der Ausnutzung von Geschäftschancen und der Auswirkung auf Firmenergebnisse. Ihr Forschungsgebiet konzentriert sich vorwiegend auf US-amerikanische Risikokapital-, Biotechnologie- und Spitzentechnologieindustrien.

Prof. Milanov absolvierte einen Master of Science in Management an der Kelley School of Business, Indiana University, USA, wo sie anschließend im Bereich Entrepreneurship promovierte. Vor ihrem Ruf an die TUM war Prof. Milanov Professor für Entrepreneurship an der IE Business School in Madrid wo sie in den Studiengängen Master of International Management, International MBA und Executive MBA lehrte. Von 2014 bis 2017 war Prof. Milanov Geschäftsführende Vizepräsidentin für Internationale Allianzen und Alumni. Außerdem ist sie Akademische Direktorin des Executive MBA in Innovation and Business Creation.

Wichtigste Auszeichnungen

  • Exemplary Journal of Business Venturing publication at the Academy of Management Entrepreneurship Research Exemplars Conference, University of Connecticut (2009)
  • Research grant from the Spanish Ministry of Education for a project “How firms enter and navigate network spaces: A longitudinal study”  (2008)
  • Finalist for Heizer Award (Best Dissertation in Entrepreneurship) (2008)
  • Outstanding Reviewer Award, Western Academy of Management Conference, Long Beach, CA. (2006)

Schlüsselpublikationen (alle Publikationen)

Milanov H, Fernhaber SA: "When do domestic alliances help new ventures abroad? Direct and moderating effects from a learning perspective". Journal of Business Venturing. 2014; 29(3): 377-391.

Abstract

Milanov H, Shepherd D: "The importance of the first relationship: The ongoing influence of initial network on future status". Strategic Management Journal. 2013; 34(6): 727-750.

Abstract

Zaheer A, Gozubuyuk R, Milanov H: “It’s the connections: The network perspective in interorganizational research”. Academy of Management Perspectives. 2010; 24(1): 62-77.

Abstract

Dimov D, Milanov H: “The interplay of need and opportunity in venture capital investment syndication”. Journal of Business Venturing. 2010; 25(4): 331-348.

Abstract

Milanov H, Fernhaber SA: “The impact of early imprinting on the evolution of new venture networks”. Journal of Business Venturing. 2009; 24(1): 46-61.

Abstract