Persönlicher Status und Werkzeuge

Prof. Dr. Rolf Moeckel

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Prof. Moeckel beschäftigt sich mit der Entwicklung und Anwendung von Verkehrs- und Flächennutzungsmodellen. Solche Modelle werden dazu genutzt, die Auswirkungen von Infrastrukturinvestitionen oder Planungsmaßnahmen abzuschätzen, bevor sie in der Realität umgesetzt werden. Prof. Moeckel hat drei verschiedene Flächennutzungsmodelle entwickelt, die von hochaggregierten bis zu mikroskopischen Ansätzen reichen. Außerdem hat er zahlreiche Verkehrsmodelle für den Personenverkehr und Güterverkehr konzipiert und umgesetzt.
Prof. Moeckel studierte von 1996 bis 2002 Raumplanung an der Technischen Universität Dortmund und der University of Washington in Seattle. 2006 promovierte er an der Technischen Universität Dortmund zum Thema Standortwahl von Unternehmen. Anschließend arbeitete er über sechs Jahre bei der Beratungsfirma Parsons Brinckerhoff in New York und Albuquerque als Principal Professional Associate. Von 2013 bis 2015 absolvierte Prof. Moeckel einen PostDoc am National Center for Smart Growth an der University of Maryland, bevor er 2015 zum Rudolf Mößbauer Professor an die TUM berufen wurde.

Wichtigste Auszeichnungen

  • Promotionspreis der Technischen Universität Dortmund (2007)
  • WCTRS Certificate of Honorable Mention: Zweitbester Artikel von jungen Autoren unter 35 an der 11. World Conference on Transport Research in Berkeley, CA (2007)
  • CUPUM '05 Prize Paper (2005)
  • Stipendium der Westfalenstiftung (2004)
  • Fulbright Stipendium (2000)

Schlüsselpublikationen

Moeckel R: "Constraints in household relocation: Modeling land-use/transport interactions that respect time and monetary budgets". The Journal of Transport and Land Use. 2017; 10(2): 1-18.

Abstract

Moeckel R, Donnelly R: "A model for national freight flows, distribution centers, empty trucks and urban truck movements". Transportation Planning and Technology. 2016; 39(7): 693-711.

Abstract

Dawkins C, Moeckel R: "Transit-Induced Gentrification: Who Will Stay, and Who Will Go?" Housing Policy Debate. 2016; 26(4-5): 801-818.

Abstract

Moeckel R, Donnelly R: “Gradual rasterization: redefining spatial resolution in transport modeling”. Environment and Planning B: Planning and Design. 2015; doi:10.1068/b130199p.

Abstract

Moeckel R, Fussel R, Donnelly R: “Mode choice modeling for long-distance travel". Transportation Letters. 2015; 7(1): 35-46.

Abstract