Persönlicher Status und Werkzeuge

Prof. Dr. Ruth Müller

Assistant Professor

Science & Technology Policy

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Prof. Müllers (*1981) Forschungsschwerpunkt ist im Feld der Interdisziplinären Wissenschafts- und Technologieforschung angesiedelt. Sie beschäftigt sich im Spezifischen mit den Inter­aktionen von Forschungspolitik, institutionellen Werten und akademischen Wissenskulturen; den Normen und Praxen akade­mischer Karriere­entwicklung; der Soziologie und Epistemologie der Lebens­wissen­schaften; sowie Fragen von Gender und Diversity in natur- und technik­wissen­schaftlichen Wissens- und Arbeitsfeldern.
Prof. Müller studierte Molekulare Biologie an der Universität Wien (2000-2007). Um ihrem wachsenden Interesse an den Wechsel­wirkungen zwischen Wissenschaft, Technologie & Gesellschaft nachzugehen, ging sie 2005 als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Diplomandin ans Institut für Wissenschafts- und Technikforschung der Universität Wien, wo sie von 2007-2012 promovierte. Sie war Postdoc am Österreichischen Institut für Internationale Politik (2012-2013) und in der Research Policy Group, Lund University (2013-2015) sowie Gastforscherin am Science & Justice Research Center der University of California Santa Cruz (2010, 2011 & 2014). Seit Februar 2015 ist sie Tenure Track Professorin für Wissenschafts- und Technologiepolitik am MCTS der TU München.

    Wichtigste Auszeichnungen

    • Marie Curie Co-Fund Fellowship (2014)
    • Doc.Award für herausragende Dissertationen an der Universität Wien (2012)
    • Forschungsstipendium der Universität Wien (2011)
    • Mobility Research Fellowship des österreichischen Genomforschungsprogramms ‘Gen-AU’ (2010)

    Schlüsselpublikationen

    Müller R: "Postdoctoral Life Scientists and Supervision Work in the Corporate University: A Case Study of Changes in the Cultural Norms of Science". Minerva. 2014; 52(3): 329-349.

    Abstract

    Müller R, Kenney M: "Agential Conversations. On Interviewing Life Scientists and the Politics of Mundane Research Practices". Science as Culture. 2014; 23(4): 537-559.

    Abstract

    Pickersgill M, Niewöhner J, Martin P, Müller R, Cunningham-Burley S: "Mapping the New Molecular Landscape: Social and Ethical Aspects of Epigenetics". New Genetics & Society. 2013; 32(4): 429-447.

    Abstract

    Müller R: "Collaborating in Life Science Research Groups: The Question of Authorship". Higher Education Policy. 2012; 25(3): 289–311.

    Abstract

    Felt U, Ruth M : "Tentative (Id)entities: On Technopolitical Cultures and the Experiencing of Genetic Testing". BioSocieties. 2011; 6: 342-363.

    Abstract