Persönlicher Status und Werkzeuge

Prof. Dipl.-Ing Florian Musso

Fakultät

Architektur

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Prof. Musso (*1956) forscht auf den Gebieten Baustoffe und Subsysteme im industriellen Bauen.

Nach dem Architekturstudium an der Universität Stuttgart und der UVA in Charlottesville/USA war Prof. Musso als angestellter Architekt und Assistent an der ETH Zürich/CH, der ETH Lausanne/CH und der RWTH Aachen tätig. Vor seiner Berufung an die Technische Universität München im Jahr 2002 war er als Lehrbeauftragter an der EIA Fribourg/CH und als Gastprofessor an der University of Pennsylvania in Philadelphia/USA tätig. Zudem war er 2005 Gastprofessor an der University of Arizona in Tucson/USA. Prof Musso betreibt seit 1988 ein Architekturbüro mit Claudine Lorenz in Sion/CH und München (2002).

Wichtigste Auszeichnungen

  • Chevalier de l´ordre du mérite (2009)
  • Schweizer Solarpreis (1997)

Schlüsselpublikationen

Giebeler G, Fisch R, Krause H, Musso F, Petzinka KH, Rudolphi A: Atlas Sanierung. München: Detail Verlag, 2008.

Krippner R, Musso F: Fassadenöffnungen. Basel: Birkhäuser Basics, 2007.

Büro für Entscheidungsvorbereitung und Bauforschung Stuttgart: Baukosten-Sparfibel. Bonn: Bundesministerium für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau, 1993.

Kleinen M, Lewitzki W, Musso F: Holzbaudetails - Baukonstruktionen, Bauphysik, Kosten, Beispiele. Düsseldorf: Werner-Verlag, 1989.