Persönlicher Status und Werkzeuge

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Prof. Pretzsch (*1957) erforscht die Wuchsgesetzmäßigkeiten von Rein- und Mischbeständen von der Organ- bis zur Bestandsebene. Dabei legt er den Schwerpunkt auf die Zuwachsreaktionen unter Stress und integriert die aufgedeckten Prozesse und Strukturen in dynamischen Systemmodellen, die eine Vorstellung vom Ganzen geben. Eine wichtige Datenbasis für die Forschungsarbeiten seines Lehrstuhls stellt das seit 1860 unter Beobachtung stehende Netz langfristiger Waldversuchsflächen in Bayern dar, dessen Verantwortlicher Prof. Pretzsch ist.

Prof. Pretzsch studierte Forstwissenschaft und Biostatistik an der LMU München und Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und promovierte im Jahr 1985 an der Forstwissenschaftlichen Fakultät der LMU München, wo er anschließend als Forschungsassistent tätig war. Von 1992 bis 1994 war er Leiter des Sachgebiets für Waldwachstum an der Nordwestdeutschen Forstlichen Forschungsanstalt, Göttingen und habilitierte im Jahre 1992 in den Fächern „Waldwachstum, Biometrie und Modellbildung“. Seit 1994 ist Prof. Pretzsch Leiter des Lehrstuhls für Waldwachstumskunde, zunächst an der LMU, seit 1999 an der TUM.

Wichtigste Auszeichnungen

  • Silvicultural Award 2015, Institute of Royal Chartered Foresters, Edinburgh, United Kingdom (2016)
  • Dr. h.c. der Universität Prag, Tschechische Republik (2008)
  • Wilhelm Leopold Pfeil-Preis, Toepfer Stiftung F.V.S. (2004)
  • Danzer Forschungspreis (1995)
  • Biometrie Forschungspreis (1991)

Schlüsselpublikationen

Liang J (et al.): "Positive biodiversity-productivity relationship predominant in global forests". Science. 2016; 354(6309): aaf8957-1-aaf8957-12.

Abstract

Pretzsch H, Biber P, Schütze G, Uhl E, Rötzer Th: "Forest stand growth dynamics in Central Europe have accelerated since 1870". Nat. Commun. 2014; 5:4967; doi:10.1038/ncomms5967 

Abstract

Pretzsch H: Forest dynamics, growth and yield. From measurement to model. Berlin, Heidelberg: Springer, 2010.

Abstract

Pretzsch H: “Species-specific allometric scaling under self-thinning. Evidence from long-term plots in forest stands”. Oecologia. 2006; 146, 572-583.

Abstract

Pretzsch H, Biber P, Dursky J: “The single tree-based stand simulator SILVA: construction, application and evaluation“. Forest Ecology and Management. 2002; 162(1): 3-21.

Abstract