Persönlicher Status und Werkzeuge

Prof. Dr. Bernhard Rieger

Fakultät

Chemie

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Der Forschungsschwerpunkt von Prof. Rieger (*1959) liegt im Bereich der Polymerisations­katalyse, die es ermöglicht, einerseits die Mikrostruktur von Polymeren gezielt zu steuern und andererseits zu völlig neuen, funktionalen Polymermaterialien führt. Darüber hinaus beschäftigt er sich mit der Nutzung von CO2 als Rohstoff für die Polymersynthese, bei der bioabbaubares Polycarbonat gewonnen wird. Außerdem forscht er an niedervalenten, organofunktionalisierten Siliciumverbindungen und entwickelt neue Katalysatoren sowie Werkstoffe auf der Basis von Hauptgruppenelementverbindungen.
Nach dem Studium der Chemie an der LMU promovierte Prof. Rieger dort 1988 und verbrachte anschließend ein Jahr als Postdoc an der University of Massachussetts, Amherst, USA. Von 1989 bis 1991 war er in der Industrie bei BASF SE in Ludwigshafen tätig, bevor er sich 1995 an der Universität Tübingen im Fach Anorganische Chemie habilitierte. Bis 2006 lehrte und forschte er an der Universität Ulm. Seit 2007 ist Prof. Rieger Ordinarius am WACKER-Lehrstuhl der TUM und hat die Leitung des Instituts für Siliciumchemie inne. Im Jahre 2013 wurde Prof. Rieger in die acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften aufgenommen.

Wichtigste Auszeichnungen

  • Wöhler-Preis für Nachhaltige Chemie (2013)
  • Ehrendoktor (Dr. h.c. phil.) der Universität Helsinki (2007)
  • Preisträger „Deutschland – Land der Ideen: Ausgewählter Ort“ (2007)
  • Philip Morris-Forschungspreis (2006)
  • Landeslehrpreis Baden-Württemberg (1997)

Schlüsselpublikationen (alle Publikationen)

Kehrle J, Höhlein IMD, Yang Z, Jochem AR, Helbich T, Kraus T, Veinot JGC, Rieger B: "Thermoresponsive and Photoluminescent Hybrid Silicon Nanoparticles by Surface-Initiated Group Transfer Polymerization of Diethyl Vinylphosphonate". Angewandte Chemie. 2014; 126(46): 12702–12705.

Abstract

Zhang N, Salzinger S, Soller BS, Rieger B: "Rare Earth Metal-Mediated Group-Transfer Polymerization: From Defined Polymer Microstructures to High-Precision Nano-Scaled Objects". J. Am. Chem. Soc. 2013; 135 (24): 8810–8813.

Abstract

Salzinger S, Soller BS, Plikhta A, Seemann UB, Herdtweck E, Rieger B: "Mechanistic Studies on Initiation and Propagation of Rare Earth Metal-Mediated Group Transfer Polymerization of Vinylphosphonates". J.Am.Chem.Soc. 2013; 135 (35): 13030-13040.

Abstract

Lehenmeier MW, Kissling S, Altenbuchner PT, Bruckmeier C, Deglmann P, Brym AK, Rieger B: "Flexibly Tethered Dinuclear Zinc Complexes: A Solution to the Entropy Problem in CO2/Epoxide Copolymerization Catalysis?" Angewandte Chemie International Edition. 2013; 52(37): 9821-9826.

Abstract

Zhang N, Salzinger S, Deubel F, Jordan R, Rieger B: "Surface-Initiated Group Transfer Polymerization Mediated by Rare Earth Metal Catalysts".J. Am. Chem. Soc. 2012; 134(17): 7333-7336.

Abstract