Persönlicher Status und Werkzeuge

Prof. Dr. Jürgen Scheurle

Fakultät

Mathematik

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Prof. Scheurle (*1951) forscht auf dem Gebiet der mathematischen Theorie dynamischer Systeme mit dem Ziel der Modellierung (vorwiegend mittels Differential- und Differenzengleichungen), Analyse, Kontrolle und Optimierung komplexer, nicht-linearer Evolutionsprozesse aus den Natur- und Ingenieurwissenschaften, u. a. im Hinblick auf das Langzeitverhalten (Stabilität) oder die Bildung räumlicher sowie zeitlicher Muster und die Entstehung von Chaos (Instabilität, Bifurkation).

Nach dem Studium der Mathematik, Physik und Informatik an der Univ. Stuttgart promovierte (1975) und habilitierte (1981) er dort.  Ein DFG-Stipendium (1982/83) führte ihn an die Univ. of California in Berkeley und an die Brown University in Providence (beides USA). Von 1985 bis 1987 war er als Professor an der Colorado State University in Fort Collins (USA) tätig. Vor seiner Berufung als Ordinarius an die TUM war er von 1987 bis 1996 Ordinarius an der Univ. Hamburg. Er engagiert sich in der Bay. Eliteakademie und ist seit 2011 erster Vorsitzender der Hurwitzgesellschaft zur Förderung der Mathematik an der TUM.

Wichtigste Auszeichnungen

  • Hauptvortrag auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Angewandte Mathematik und  Mechanik (GAMM) in Prag (1996)
  • Preis der Vereinigung von Freunden der Universität Stuttgart e.V. (1976)
  • Preis des Deutschen Naturkundevereins e.V. (1970)

Schlüsselpublikationen

Fiedler B, Scheurle J: "Discretization of homoclinic orbits and "invisible" chaos". Providence: Memoirs of the AMS, 1996; 119.

Marsden JE, Ratiu TS, Scheurle J: "Reduction theory and the Lagrange-Routh equations“. J. Math. Physics, 2000; 41 (6): 3379 – 3429.

Holmes P, Marsden JE, Scheurle J: "Exponentially small splittings of separatrices in KAM theory and degenerate bifurcations“. Cont. Math., 1988; 81: 213 – 243.

Scheurle J: "Bifurcation of quasiperiodic solutions from equilibrium points of reversible systems“. Arch. Rat. Mech. Anal., 1987; 97 (2): 104 – 139.

Scheurle J: "Chaotic solutions of systems with almost periodic forcing“. ZAMP, 1986; 37: 12 – 26.