Persönlicher Status und Werkzeuge

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Das Forschungsinteresse von Prof. Schnyder (*1954) gilt dem Kohlenstoffhaushalt von Graslandpflanzen und -ökosystemen sowie den damit verbundenen Prozessen des Nährstoff- und Wasserhaushalts vom Zellwachstum bis hin zu Ökosystemprozessen. Ein besonderer Fokus liegt auf den Beziehungen von Photosynthese, Kohlenstoffallokation und Respiration, welche u.a. die Verweildauer von Kohlenstoff in der Biosphäre bestimmen. In Studien mit pflanzlichen und tierischen Langzeitarchiven werden Auswirkungen des rezenten Klimawandels auf die Wassernutzungseffizienz und die C3/C4-Zusammensetzung von Grasland untersucht. Diese Arbeiten geschehen mithilfe von stabilen Isotopen in natürlicher und künstlicher Anreicherung.

Prof. Schnyder studierte an der ETH Zürich Agrarwissenschaften und promovierte dort 1984. Ein Stipendium des Schweizerischen Nationalfonds führte ihn an die University of Missouri, Columbia, USA (1985/86). Nach seiner Habilitation an der Universität Bonn (1990) lehrte er an der Universität für Bodenkultur in Wien (1993/94). In 1994 folgte er einem Ruf als Ordinarius für Gründlandlehre an die TUM. Prof. Schnyder lehnte Rufe an die Universität für Bodenkultur in Wien und die ETH Zürich ab.

Wichtigste Auszeichnungen

  • Visiting Research Professor, Department of Plant Ecophysiology, University of Paris-Orsay (2001)    
  • Dale Smith Lecturer, Department of Agronomy, University of Wisconsin-Madison, USA (1999)
  • Scholar Swiss National Science Foundation (1985-1986)

Schlüsselpublikationen

Barbosa ICR, Köhler I, Auerswald K, Lüps P, Schnyder H: “Last-century changes of alpine grassland water-use efficiency - a reconstruction through carbon isotope analysis of a time-series of Capra ibex horns”. Global Change Biol.  2010; 16: 1171-1180.

Abstract

Lehmeier CA, Lattanzi FA, Schäufele R, Wild M, Schnyder H: “Root and shoot respiration of perennial ryegrass are supplied by the same substrate pools - Assessment by dynamic 13C labeling and compartmental analysis of tracer kinetics”. Plant Physiol. 2008; 148: 1148-1158.

Abstract

Schnyder H, Schäufele R, Lötscher M, Gebbing T: “Disentangling CO2 fluxes: direct measurements of mesocosm-scale natural abundance 13CO2 /12CO2 gas exchange, 13C discrimination, and labeling of CO2 exchange flux components in controlled environments”. Plant Cell Environ. 2003; 26: 1863-1874.

Abstract

Schnyder H: “The role of carbohydrate storage and redistribution in the source-sink relations of wheat and barley during grain filling - a review”. New Phytol. 1993; 123: 233-245.

Abstract

Schnyder H, Seo S, Rademacher IF, Kühbauch W: “Spatial distribution of growth rates and of epidermal cell lengths in the elongation zone during leaf development in Lolium perenne L.” Planta. 1990; 181: 423-431.

Abstract