Persönlicher Status und Werkzeuge

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Prof. Schusser (*1980) erforscht das Immunsystem des Haushuhns. Seine Arbeit beschäftigt sich mit dem Erstellen genetisch veränderter Hühner zur Erforschung des Immunsystems des Huhns. Der Forschungsschwerpunkt liegt hier zum einen auf der Entwicklung des erlernten Immunsystems und zum anderen auf der Funktion des Immunsystems im Kontext von Infektionserkrankungen.
Prof. Schusser studierte Veterinärmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Im Anschluss daran promovierte er am Institut für Tierphysio­logie der LMU München. Gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft verbrachte Prof. Schusser mehrere Jahre an der University of California, Davis und in der Firma Crystal Bioscience, USA. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland etablierte Prof. Schusser eine Nachwuchsgruppe am Institut für Tier­physiologie der LMU München, welche durch das Emmy-Noether Programm der DFG gefördert wird. 2015 erfolgte der Ruf an die Technische Universität München.

Wichtigste Auszeichnungen

  • Emmy Noether Nachwuchsgruppe, Deutsche Forschungsgemeinschaft (2014)

Schlüsselpublikationen (alle Publikationen)

Leighton PA, Schusser B, Yi H, Glanville J, Harriman W: „A Diverse Repertoire of Human Immunoglobulin Variable Genes in a Chicken B Cell Line is Generated by Both Gene Conversion and Somatic Hypermutation”. Front Immunol. 2015; 6; 126. doi:10.3389/fimmu.2015.00126.

Abstract

Schusser B, Collarini EJ, Yi H, Izquierdo SM, Fesler J, Pedersen D, Klasing KC, Kaspers B, Harriman WD, van de Lavoir MC, Etches RJ, Leighton PA: “Immunoglobulin knockout chickens via efficient homologous recombination in primordial germ cells”. Proceedings of the National Academy of Sciences of the United States of America. 2013; 110(50): 20170-20175.

Abstract

Schusser B, Y, H, Collarini E J, Izquierdo S M, Harriman WD, Etches RJ, Leighton PA: “Harnessing gene conversion in chicken B cells to create a human antibody sequence repertoire”. PloS one. 2013: 8(11); e80108.

Abstract

Schusser B, Reuter A, von der Malsburg A, Penski N, Weigend S, Kaspers B, Staeheli P, Haertle S: „Mx is dispensable for interferon-mediated resistance of chicken cells against influenza A virus”. Journal of virology. 2011; 85(16): 8307-8315.

Abstract

Penski N, Hartle S, Rubbenstroth D, Krohmann C, Ruggli N, Schusser B, Pfann M, Reuter A, Gohrbandt S, Hundt J, Veits J, Breithaupt A, Kochs G, Stech J, Summerfield A, Vahlenlamp T, Kaspers B, Staeheli P: “Highly pathogenic avian influenza viruses do not inhibit interferon synthesis in infected chickens but can override the interferon-induced antiviral state”. Journal of virology. 2011; 85(15): 7730-7741.

Abstract