Persönlicher Status und Werkzeuge

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Die Forschungsinteressen von Tina Seidel liegen in der Unterrichts- und Lehrerforschung. Am Lehrstuhl baut sie ein Teacher Research & Training Simulation Center auf. Dort wird eine Serie von Forschungsprojekten durchgeführt, die u.a. von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert werden.

Nach dem Studium der Psychologie (Universität Regensburg, Vanderbilt University) wurde Prof. Seidel am IPN in Kiel promoviert (2002) und zur Juniorprofessorin für Unterrichtsforschung ernannt (2003). Vor ihrer Tätigkeit als Ordinaria an der TUM war sie Gastprofessorin der Stanford University (2005-2006) und Inhaberin des Lehrstuhls für Pädagogische Psychologie der Universität Jena (2007-2009). Prof. Seidel ist Mitglied der European Association for Research on Learning and Instruction und der American Educational Research Association. Seit 2015 ist sie Mitglied des Expertengremiums „Aktionsrat Bildung“, initiiert durch den Verband der Bayerischen Wirtschaft (vbw).

Wichtigste Auszeichnungen

  • Review of Research Award of the American Educational Research Association (AERA) (2008)
  • Nachwuchsförderpreis der Jacobs Foundation (2005)
  • Nachwuchspreis der Fachgruppe Pädagogische Psychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (2003)
  • Trainingsstipendium des Center of Excellence Women and Science (CEWS) im BMBF Programm “Anstoß zum Aufstieg” (2003)

Schlüsselpublikationen

Seidel T, Stürmer K: "Modeling and measuring the structure of professional vision in pre-service teachers". American Educational Research Journal. 2014; 51(4): 739-771.

Abstract

Jurik V, Gröschner A, Seidel T: "How student characteristics affect girls' and boys' verbal engagement in physics instruction". Learning and Instruction. 2013; 23(1): 33-42.

Abstract

Seidel T, Blomberg G, Renkl A: "Instructional strategies for using video in teacher education". Teaching and Teacher Education. 2013; 34: 56-65.

Abstract

Furtak EM, Seidel T, Iverson H, Briggs D: "Experimental and Quasi-Experimental Studies of Inquiry-Based Science Teaching: A Meta-Analysis". Review of Educational Research. 2012; 82(3), 300-329.

Abstract

Seidel T, Shavelson RJ:  “Teaching effectiveness research in the last decade: Role of theory and research design in disentangling meta-analysis results”. Review of Educational Research. 2007; 77(4), 454-499.

Abstract