Persönlicher Status und Werkzeuge

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Professor Ünlü (*1973) forscht zu mathematischen und statistischen Methoden auf den Gebieten der Modellierung, Messung und Informationsvisualisierung in den quantitativen Verhaltens­wissen­schaften, in der empirischen Bildungsforschung und im Large Scale Assessment. Sein beson­deres Interesse gilt verallgemeinerten Latente-Variablen-Modellen und ihren Anwendungen zur Wissens- und Kompetenzerfassung.

Nach dem Abschluss als Diplom-Mathematiker (TU Darmstadt, 2000) absolvierte Prof. Ünlü seine Promotion auf dem Gebiet der Psychometrie und mathematischen Psychologie (Mathe­matik TU Graz und Psychologie Universität Graz, 2004). Nach Gastprofessuren (Universität Graz) und Auslandsaufenthalten (UC Irvine und Purdue University) war er Akade­mischer Rat und habilitierte sich (Statistik, Universität Augsburg, 2009). Anschließend wurde er zum Universitäts­professor berufen (TU Dortmund, 2009). Seit 2011 ist er Ordinarius für Methoden der Empirischen Bildungsforschung an der TUM und Inhaber dieses BMBF und KMK Stiftungslehrstuhls im Zentrum für internationale Bildungsvergleichsstudien.

Wichtigste Auszeichnungen

  • Winner Memorial Guest (Purdue University, Indiana, 2005)

Schlüsselpublikationen (alle Publikationen)

Ünlü A: “A note on the connection between knowledge structures and latent class models”. Methodology: European Journal of Research Methods for the Behavioral and Social Sciences. 2011, 7(2): 63-67.

Abstract

Ünlü A, Sargin A: “DAKS: An R package for data analysis methods in knowledge space theory”. Journal of Statistical Software. 2010; 37(2), 1-31.

Abstract

Sargin A, Ünlü A: “Inductive item tree analysis: Corrections, improvements, and comparisons”. Mathematical Social Sciences. 2009; 58(3), 376-392.

Abstract

Ünlü A: “A note on monotone likelihood ratio of the total score variable in unidimensional item response theory”. British Journal of Mathematical and Statistical Psychology. 2008; 61, 179-187.

Abstract

Ünlü A: “Nonparametric item response theory axioms and properties under nonlinearity and their exemplification with knowledge space theory”. Journal of Mathematical Psychology. 2007; 51(6), 383-400.

Abstract