Persönlicher Status und Werkzeuge

Prof. Dr. Heinz Ulbrich

Professor im Ruhestand seit 30.09.2012

Lehrstuhl

Angewandte Mechanik

Fakultät

Maschinenwesen

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Die Forschungsaktivitäten von Prof. Ulbrich (*1945) erstrecken sich in den Grundlagen auf die Bereiche Modellbildung, Systemtheorie, Mehrkörpersysteme mit einseitigen und zweiseitigen Bindungen, Nichtlineare Schwingungen, mechanische Systeme mit zeitvariabler Struktur, Regelung und Optimierung von Schwingungssystemen. In den Anwendungen beschäftigt er sich mit Antriebssträngen in Maschinen und Fahrzeugen, Getriebeschwingungen, elastischen Robotern, elastischen Rotoren, Mechanismen, humanoiden Robotern, Laufmaschinen, Motion Cueing Algorithmen für einen dynamischen Fahrsimulator, bioanalogen inertialen Sensorsystemen sowie Kamerabewegungs-Steuerungen für Fahrzeug- und Flugsysteme.

Prof. Ulbrich studierte Maschinenbau an der TUM, promovierte dort und habilitierte sich auf dem Gebiet der Mechanik.  Seine weiteren Stationen als Ingenieur und Wissenschaftler führten ihn u.a. zu MAN Neue Technologie, zur NASA (LEWIS RESEARCH CENTER), Cleveland, Ohio, USA als Senior Research Fellow, an die TU Braunschweig als Professor für Maschinendynamik und Getriebelehre, an die Universität Essen als Inhaber des Lehrstuhls für Mechanik und schließlich zurück an die TUM als Ordinarius für Angewandte Mechanik. Er war bzw. ist Mitglied im Advisory Panel of the Physical and Engineering Sub-Programme der NATO, Mitglied des EUROMECH Solid Mechanics Conference Committee (ESMCC), Mitglied des Vorstandsrates der GAMM sowie Mitglied des Stiftungsrates der Dr.-Ing. Otto und Karla Likar-Stiftung und der Timoshenko Stiftung. Er veröffentlichte mehr als 300 wissenschaftliche Publikationen, davon über 60 Journalpapers und 3 Bücher.

Wichtigste Auszeichnungen

  • Teaching Award “Best Teacher in the Basics” (Goldene Lehre im Grundstudium), elected by the Student Board  of Mechanical Engineering (Fachschaft Maschinenbau), July 14, 2006 (2006)
  • Best Paper Award for Paper “Stabilization of a Rubbing Rotor Using Robust Feedback Control”, 7th International Conference on Rotor Dynamics of the IFTOMM, Vienna, Austria, Sept. 25-28, 2006 (2006)
  • Peer Award for Outstanding Paper and Presentation at the 2nd International Symposium on Stability Control of Rotation Machinery, Gdansk, Poland 4 - 8 August, 2003 (2003)
  • ISCORMA-1 AWARD in recognition of authorship of the outstanding paper “Determination of Contact Forces During Rubbing Considering Blade Dynamics”. The 1st International Symposium on Stability Control of Rotating Machinery, South Lake Tahoe, California, 20 - 24 August, 2001 (2001)
  • NASA-Award: Certificate of Recognition for the creative development of a technical innovation (1994)

Schlüsselpublikationen (alle Publikationen)

Lohmeier S, Buschmann T, Ulbrich H: “System design and control of anthropomorphic walking robot LOLA”. IEEE/ASME Transactions on Mechatronics. 2009; 14(6): 658-666.

Abstract

Zander R, Ulbrich H: “Reference-free mixed FE-MBS approach for beam structures with constraints”. Journal of Nonlinear Dynamics. 2006; 46(4): 349-361.

Abstract

Ulbrich H: Maschinendynamik. Teubner-Verlag: Teubner Studienbücher Mechanik, 1996.

Ulbrich H: “A comparison of different actuator concepts for applications in rotating machinery”. Invited paper for the first issue of the International Journal of Rotating Machinery, Gordon and Breach Science Publishers. 1994; 61-71.