Persönlicher Status und Werkzeuge

Prof. Dr.-Ing. Birgit Vogel-Heuser

Fakultät

Maschinenwesen

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Prof. Vogel-Heuser (*1961) forscht an der Entwicklung und Systemevolution verteilter intelligenter eingebetteter Systeme in mechatronischen Produkten und Produktionsanlagen, um die Qualität der Produkte und die Effizienz und Durchgängigkeit im Engineering, aber auch die Verfügbarkeit im Betrieb zu verbessern. Es werden Methoden, Beschreibungsmittel und Werkzeuge entwickelt, welche die verschiedenen Sichten mechatronischer Systeme und Phasen im Lebenszyklus sowie deren Kopplung integrieren. Wesentliche Anforderungen sind Echtzeitverhalten, Modularität, Verfügbarkeit und Usability. Nach dem Studium der Elektrotechnik an der RWTH Aachen promovierte (1990) sie im Fachbereich Maschinenwesen über Roboterprogrammierung. Sie sammelte zehn Jahre Industrieerfahrung, u.a. als technischer Geschäftsführer in der Siempelkamp Gruppe (Anlagenbau). Nach Berufungen (Hagen 1996; Wuppertal 2000; Kassel 2006) übernahm sie den Lehrstuhl für Automatisierung und Informationssysteme (ehemals: Informationstechnik) an der TUM (2009). Sie ist Sprecherin des Sonderforschungsbereiches 768: „Zyklenmanagement von Innovationsprozessen“ und im Coordination Board des DFG-Schwerpunktprogramms 1593 „Design for Future“ und Mitglied in der deutschen Akademie der Technikwissenschaften e.V. (acatech).

Wichtigste Auszeichnungen

  • Sonderpreis der Initiative D21 (2005)
  • Borchers-Plakette der RWTH Aachen (1991)
  • GfR-Förderpreis (1990)
  • Adam Opel Award (1989)

Schlüsselpublikationen (alle Publikationen)

Vogel-Heuser B, Fay A, Schäfer I, Tichy M: “Evolution of software in automated production systems: Challenges and research directions”. Journal of Systems and Software. 2015; 110: 54-84.

Abstract

Vogel-Heuser B, Schütz D, Folmer J: „Criteria-based alarm flood pattern recognition using historical data from automated production systems (aPS)”. Mechatronics. 2014: 1-12.

Abstract

Vogel-Heuser B, Schütz D, Frank T, Legat C: “Model-driven engineering of Manufacturing Automation Software Projects – A SysML-based approach”. Mechatronics. 2014; 24(7): 883–897.

Abstract

Vogel-Heuser B: „Usability Experiments to Evaluate UML/SysML-Based Model Driven Software Engineering Notations for Logic Control in Manufacturing Automation“. Journal of Software Engineering and Applications. 2014; 7(11): 943-973.

Abstract

Witsch M, Vogel-Heuser B: „Towards a Formal Specification Framework for Manufacturing Execution Systems”. IEEE Transactions on Industrial Informatics. 2012; 8(2): 311-320.

Abstract