TUM – Technische Universität München Menü

Prof. Dr. Martin Zacharias

Professur

Molekulardynamik

Fakultät

Physik

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Im Fokus der Forschungsarbeiten von Prof. Zacharias (*1961) steht die Struktur und Dynamik von Biomolekülen. Dabei werden Methoden der Computersimulation verwendet, um die atomar aufgelöste Bewegung von Proteinen und Nukleinsäuren zu studieren und die auftretenden Kräfte zu verstehen. Ein wesentliches Ziel ist es den molekularen Mechanismus von Assoziationsprozessen zwischen Biomolekülen zu verstehen. Darüber hinaus sollen diese Erkenntnisse auch genutzt werden, realistische Vorhersagen zur Strukturbildung und Assoziation von Biomolekülen zu ermöglichen.

Nach dem Studium an der Freien Universität Berlin promovierte er dort 1991 in Kooperation mit dem Max-Planck-Institut für molekulare Genetik. Es folgten Aufenthalte als Postdoktorand an der University of Houston und University of Colorado, USA. Danach habilitierte er sich an der Humboldt-Universität Berlin und übernahm die Leitung einer Forschungsgruppe am Leibnitzinstitut für molekulare Biotechnologie in Jena. Es folgte eine Professur an der Jacobs University Bremen, bevor er 2009 dem Ruf auf den Lehrstuhl für Molekulardynamik an der TUM folgte. 

Wichtigste Auszeichnungen

  • Mitglied „Faculty of 1000“ (2009)
  • Affiliate-Member PNNL (1999)
  • DFG-Habilitationsstipendiat (1996)
  • DFG-Forschungsstipendiat (1992)

Schlüsselpublikationen (alle Publikationen)

Zacharias M: "Predicting allosteric changes from conformational ensembles". Structure. 2017; 25(3): 393-394.

Abstract

Hellenkamp B, Wortmann P, Kandzia F, Zacharias M, Hugel T: "Multidomain structure and correlated dynamics determined by self-consistent FRET networks". Nature Methods. 2017; 14(2): 174-180.

Abstract

Schwierz N, Frost CV, Geissler PL, Zacharias M: "Dynamics of Seeded Aβ40-Fibril Growth from Atomistic Molecular Dynamics Simulations: Kinetic Trapping and Reduced Water Mobility in the Locking Step". Journal of the American Chemical Society. 2016; 138(2): 527-539.

Abstract

Kilchherr F, Wachauf C, Pelz B, Rief M, Zacharias M, Dietz H: "Single-molecule dissection of stacking forces in DNA". Science. 2016; 353 (6304).

Abstract

Schindler CE, de Vries SJ, Sasse A, Zacharias M: "SAXS Data Alone can Generate High-Quality Models of Protein-Protein Complexes". Structure. 2016; 24(8): 1387-1397.

Abstract