Persönlicher Status und Werkzeuge

Prof. Dr. Martin Zacharias

Lehrstuhl

Molekulardynamik

Fakultät

Physik

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Im Fokus der Forschungsarbeiten von Prof. Zacharias (*1961) steht die Struktur und Dynamik von Biomolekülen. Dabei werden Methoden der Computersimulation verwendet, um die atomar aufgelöste Bewegung von Proteinen und Nukleinsäuren zu studieren und die auftretenden Kräfte zu verstehen. Ziel ist es auch, realistische Vorhersagen zur Strukturbildung und Assoziation von Biomolekülen zu ermöglichen.

Nach dem Studium an der Freien Universität Berlin promovierte er dort 1991 in Kooperation mit dem Max-Planck-Institut für molekulare Genetik. Es folgten Aufenthalte als Postdoktorand an der University of Houston und University of Colorado, USA. Danach habilitierte er sich an der Humboldt-Universität Berlin und übernahm die Leitung einer Forschungsgruppe am Leibnitzinstitut für molekulare Biotechnologie in Jena. Es folgte eine Professur an der Jacobs University Bremen, bevor er 2009 dem Ruf auf den Lehrstuhl für Molekulardynamik an der TUM folgte.

Wichtigste Auszeichnungen

  • Mitglied „Faculty of 1000“ (2009)
  • Affiliate-Member PNNL (1999)
  • DFG-Habilitationsstipendiat (1996)
  • DFG-Forschungsstipendiat (1992)

Schlüsselpublikationen (alle Publikationen)

Zacharias M: “Accounting for conformational changes during protein-protein docking”. Current Opinion Structural Biology. 2010; 20:180-186.

Abstract

Kannan S, Zacharias M: “Folding simulations of Trp-cage mini protein in explicit solvent using biasing potential replica-exchange molecular dynamics simulations”. Proteins. 2009; 76:448-460.

Abstract

Curuksu J, Zakrzewska K, Zacharias M: “Magnitude and direction of DNA bending induced by screw-axis orientation: influence of sequence, mismatches and abasic sites”. Nucleic Acids Research. 2008; 36:2268-2283.

Abstract

Roccatano D, Barthel A, Zacharias M: “Structural flexibility of the nucleosome core particle at atomic resolution studied by molecular dynamics simulation”. Biopolymers. 2007; 85:407-421.

Abstract

Zacharias M: “Protein-protein docking with a reduced protein model accounting for side-chain flexibility”. Protein Science. 2003; 12:1271-1282.

Abstract