Persönlicher Status und Werkzeuge

Prof. Dr. Tobias Alexander Marius Gulder

Assistant Professor

Biosystemchemie

Fakultät

Chemie

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Prof. Tobias Gulder (*1978) interessiert sich für die Struktur, Biosynthese und Synthese bakterieller Naturstoffe. Dies beinhaltet insbesondere die Aufklärung neuer biosynthetischer Transformationen und deren Anwendung in der biokatalytischen Naturstoffsynthese sowie die Manipulation von Biosynthesewegen zur Erzeugung neuer Molekülstrukturen. Methodisch werden dazu organisch-synthetische, chemisch-analytische sowie biochemische und molekularbiologische Arbeitstechniken kombiniert.
Prof. Tobias Gulder studierte in Würzburg Chemie (1998-2004), wo er im Arbeitskreis von Prof. Bringmann im Jahr 2008 zu marinen Naturstoffen mit Auszeichnung promovierte. Während eines Postdoktorandenaufenthaltes bei Prof. Moore am Scripps Institution of Oceanography (La Jolla, USA, 2008-2010) arbeitete er an der Biosynthese mariner Wirkstoffmoleküle. Ab 2011 etablierte Prof. Gulder seine eigenständige Forschung an der Universität Bonn. Im Februar 2014 nahm er den Ruf auf die W2-Professur für Biosystemchemie an der TUM an.

Wichtigste Auszeichnungen

  • Arnold-Sommerfeld-Preis der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (2017)
  • Ernst Otto Fischer-Lehrpreis (2016)
  • DECHEMA Natural Product Chemistry Early Career Award (2016)
  • Thieme Chemistry Journal Award (2013)
  • Emmy-Noether-Stipendium (2011)

Schlüsselpublikationen

Sib A, Gulder TAM: "Chemo-Enzymatic Total Synthesis of Oxosorbicillinol, Sorrentanone, Rezishanones B and C, Sorbicatechol A, Bisvertinolone and (+)-Epoxysorbicillinol". Angew. Chem. Int. Ed. 2018.

Abstract

Greunke C, Duell ER, D'Agostino P, Glöckle A, Lamm K, Gulder TAM: "Direct Pathway Cloning (DiPaC) to Unlock Natural Product Biosynthetic Potential". Metab. Eng. 2018; 47: 334-345.

Abstract

Sib A, Gulder TAM: "Stereoselective Total Synthesis of Bisorbicillinoid Natural Products by Enzymatic Oxidative Dearomaization / Dimerization". Angew. Chem. Int. Ed. 2017; 56(42): 12888-12891.

Abstract

Greunke C, Glöckle A, Antosch J, Gulder TAM: "Biocatalytic Total Synthesis of Ikarugamycin". Angew. Chem. Int. Ed. 2017; 56(15), 4351-4355.

Abstract

Antosch J, Schaefers F, Gulder TAM: "Heterologous Reconstitution of Ikarugamycin Biosynthesis in E. coli".  Angew. Chem. Int. Ed. 2014; 53(11): 3011-3014.

Abstract