Persönlicher Status und Werkzeuge

Prof. Dr. Werner Seidenschwarz

Honorarprofessor der TUM seit 2010

Fakultät

Maschinenwesen

Fachgebiet

Strategische Unternehmensführung

Laufbahn

Prof. Seidenschwarz promovierte 1993 mit dem Thema „Target Costing – Marktorientiertes Zielkostenmanagement“, der ersten Monographie weltweit zu diesem Thema außerhalb Japans. 2001 habilitierte er zum „Führen unternehmerischen Wandels“ an der Universität Stuttgart.
Prof. Seidenschwarz ist heute geschäftsführender Gesellschafter der Seidenschwarz & Comp. GmbH, einem Unternehmen für Management Consulting, Veränderungsbegleitung und Aus- und Weiterbildung von Führungskräften sowie Gründer der Starnberger Management-Tage. In der Unternehmenspraxis ist er seit 25 Jahren in führender Position als Fachexperte, Partner, Vorstand und Geschäftsführer von Industrie- und Dienstleistungsunternehmen aktiv.
Neben seiner Tätigkeit in der Unternehmenspraxis lehrte er u.a. an der LSE London, der TU München, der Universität Stuttgart, der National University of Singapore, der Freien Handels­hochschule Leipzig sowie der Universität Linz.
In zahlreichen Publikationen, darunter 10 Bücher, leistete er innovative Beiträge zur Weiter­entwicklung von Managementmethoden in seinen Kompetenzfeldern Veränderungs­management, Strategie, Innovation, Vertrieb, Produktmanagement, Target Costing, Controlling und Performancesteigerung.

Funktionen

  • Geschäftsführender Gesellschafter der Seidenschwarz & Comp. GmbH, Starnberg, Shanghai (seit 2001)
  • Professor an der betriebswirtschaftlichen Fakultät der TU München (2001-2003)
  • Partner und Mitglied des Vorstandes der Horváth & Partner GmbH, Stuttgart (1995-2001)
  • Leiter eines Gesamt-Unternehmensprojektes bei der Siemens AG, München (1992-1995)
  • zuvor u.a. bei der Walter AG, Augsburg, Generalsekretär der European Accounting Association