Prof. Dr. Kristen Kozielski

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Kristen Kozielski arbeitet mit neuen Materialien für die drahtlose Kommunikation mit dem Gehirn und dem Nervensystem. Ihre Forschung konzentriert sich auf das Verständnis und die Optimierung von Materialien für die kontrollierte, elektronische Signalübertragung zum und vom Gehirn. Das Ziel ihrer Arbeit ist es, zu Neurotechnologien beizutragen, die minimalinvasiv sind und ohne chirurgischen Eingriff implantiert werden können. Ihre multidisziplinäre Gruppe arbeitet in den Bereichen Materialwissenschaft, Biomaterialien, Nanotechnologie, Elektrotechnik und Neurobiologie.

Prof. Kozielski promovierte in Biomedical Engineering an der Johns Hopkins University und forschte als Postdoc am Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme. 2019 wurde sie Gruppenleiterin am Karlsruher Institut für Technologie. Seit 2021 ist sie als Assistenzprofessorin für Neuroengineering-Materialien an der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der TUM. Sie ist außerdem Leiterin des Elite-Masterstudiengangs in Neuroengineering.

Wichtigste Auszeichnungen

  • Therapeutic Pipeline Program, Michael J. Fox Foundation (2022 - 2024)
  • Young Investigator Group Preparation Program, Karlsruhe Institute of Technology (2019 - 2021)
  • Whitaker International Program Postdoctoral Scholarship (2016 - 2018)
  • Ruth L. Krischstein F31 NIH NRSA Predoctoroal Fellowship, US National Cancer Institute (2014 - 2016)
  • NIH Cancer Nanobiotechnology Training Center Fellowship (2012 - 2014)

Dominguez-Paredes D, Jahanshahi A, Kozielski KL: “Translational considerations for the design of nanoparticles in human neural stimulation”. Brain Stimulation. 2021; 14 (5): 1285-1297.

Abstract

Kumari P, Fossati A, Gopinath P, Sarbajna A, Kozielski KL: “Analysis of nonresonant powering of magnetoelectric nanoparticle for deep brain stimulation in mice”. 10th Annual IEEE EMBS Conference on Neural Engineering. 2021-

Abstract

Kozielski KL, Jahanshahi A, Gilbert HB, Yu Y, Erin Ö, Francisco D, Temel Y, Sitti M: “Nonresonant powering of injectable nanoelectrodes enables wireless deep brain stimulation in mice”. Science Advances. 2021; 7: eabc4189.

Abstract

Kozielski KL, Ruiz-Valls A, Tzeng SY, Guerrero-Cazares H, Rui Y, Li Y, Vaughan H, Gionet-Gonzalez M, Vantucci C, Kim J, Schiapparelli P, Al-Kharboosh R, Quiñones-Hinojosa A, Green JJ: “Cancer-selective nanoparticles for combinatorial siRNA delivery to primary human GBM in vitro and in vivo”. Biomaterials. 2019; 209: 79-87.

Abstract

Lopez-Bertoni H, Kozielski KL, Rui Y, Lab B, Vaughan H, Wilson D, Mihelson N, Eberhardt CG, Laterra J, Green JJ: “Bioreducible polymeric nanoparticles containing multiplexed cancer stem cell regulating miRNAs inhibit glioblastoma growth and prolong survival”. 18 (7): 4086-4094.

Abstract