Persönlicher Status und Werkzeuge

Prof. Dr. Ferdinand Ludwig

Fakultät

Architektur

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Im Fokus der Forschung von Prof. Ludwig stehen architektonische Konzepte, bei denen Pflanzen eine zentrale Rolle spielen. Deren funktionale wie gestalterische Integration hält nicht nur Antworten auf brennende ökologische Fragen unserer Zeit, wie z.B. die Anpassung an den Klimawandel, parat. Sie stellt auch eine methodische Herausforderung dar, wie mit Aspekten von Wachsen und Vergehen, von Zufall und Wahrscheinlichkeit im Entwurf umgegangen werden kann.

Prof. Ludwig studierte Architektur und promovierte mit dem Titel „Botanische Grundlagen der Baubotanik und deren Anwendung im Entwurf“ an der Universität Stuttgart. 2007 begründete er dort am Institut Grundlagen moderner Architektur und Entwerfen das Forschungsgebiet Baubotanik, das er bis 2017 als wissenschaftlicher Mitarbeiter leitete. In der 2010 mit Daniel Schönle gegründeten Bürokooperation „ludwig.schönle: Baubotaniker –Architekten – Stadtplaner“ bringt er diesen botanisch-konstruktiven Ansatz auf architektonischer, stadtplanerischer und landschaftsarchitektonischer Ebene zur Anwendung.

Wichtigste Auszeichnungen

  • Preis für mutige Wissenschaft des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg (2016)
  • Preis der Universität Stuttgart für besondere wissenschaftliche Leistungen (2013)
  • Auszeichnung als Übermorgenmacher durch den Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg (2012)

Schlüsselpublikationen (alle Publikationen)

Ludwig F: “Baubotanik: Designing with living material.” In: Materiality in Architecture. Editor: Löschke S. New York: Routledge, 2016: 182-190.

Abstract

Ludwig F, Schönle D, Bellers M: „Klimaaktive baubotanische Stadtquartiere, Bautypologien und Infrastrukturen: Modellprojekte und Planungswerkzeuge“. Reihe KLIMOPASS-Berichte: KLIMOPASS – Klimawandel und modellhafte Anpassung in Baden-Württemberg. Teil 2 Angewandte Forschung und Modellprojekte. LUBW. 2015.

Abstract

Ludwig F, Storz O, Schwertfeger H: „Living Systems. Designing Growth in Baubotanik”. Architectural Design Journal. 2012; 82(2): 82-87.

Abstract

Ludwig F: “Baubotanik Tower / Lake Constance Footbridge” In: Biodesign. Nature – Science – Creativity. Museum of Modern Architecture. Editor: Myers W. New York: Thames & Hudson Ltd, 2012: 36-41.

Abstract

Ludwig F, de Bruyn G, Thielen M, Speck T: “Plant stems as building material for living plant constructions”. Proceedings of the 6th Plant Biomechanics Conference. Cayenne, French Guyana, France. November 16-21, 2009: 398-405.