Prof. Dr. Monika Egerer

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Dr. Monika Egerer (*1990) erforscht die Ökologie und das Management von produktionsorientierten Ökosystemen in und um Städte. Sie verfolgt einen interdisziplinären Forschungsansatz, der Zusammenhänge zwischen Biodiversität, Natur- und Klimaschutz, Ökosystemleistungen und sozial-ökologischen Fragestellungen in urbanen (Agrar)systemen analysiert. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Rolle von Insekten und der pflanzlichen Biodiversität in urbanen Ökosystemen, insbesondere im Zusammenhang mit Habitatmanagement, Urbanisierung und Klimawandel.

Prof. Egerer studierte Umweltstudien an der Universität von Kalifornien, Santa Cruz, und promovierte dort. Nach mehreren Forschungsaufenthalten in Australien kam sie 2019 als IPODI Postdoc-Stipendiatin an das Institut für Ökologie der Technischen Universität Berlin. Im Jahr 2020 wurde Prof. Egerer auf die Professur für Urbane Produktive Ökosysteme an der TUM School of Life Sciences (Life Science Systems) berufen.

Wichtigste Auszeichnungen

  • EE 30 Under 30, North American Association for Environmental Education (2020)
  • Sustainability Travel Award, Sustainability Editorial Board, MDPI (2019)
  • Teaching Assistant of the Year Award, Environmental Studies Dept., University of California, Santa Cruz (2016)
  • H. Lewis Batts Prize, Biology Dept., Kalamazoo College (2013)
  • Enlightened Leadership for Sustainability and Environmental Activism Scholarship, Kalamazoo College (2009)

Egerer, M., Kowarik, I.:“Confronting the Modern Gordian Knot of Urban Beekeeping”. Trends Ecol. Evol. 0. 2020; 1–4.

Abstract

Buchholz, S., Egerer, M.H.: “Functional ecology of wild bees in cities: towards a better understanding of trait-urbanization relationships”. Biodivers. Conserv. 29. 2020; 2779–2801.

Abstract

Lin, B.B., Egerer, M.H.: “Global social and environmental change drives the management and delivery of ecosystem services from urban gardens: A case study from Central Coast”. California. Glob. Environ. Chang. 2020; 60, 1–10.

Abstract

Egerer, M., Ossola, A., Lin, B.B.: “Creating socioecological novelty in urban agroecosystems from the ground up”. Bioscience 68. 2018; 25–34.

Abstract

Ossola, A., Egerer, M.H., Lin, B.B., Rook, G., Setälä, H.: “Lost food narratives can grow human health in cities”. Front. Ecol. Environ. 16. 2018; 560–562.

Abstract