Prof. Dr. Berna Özkale Edelmann

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Berna Özkale Edelmanns Forschung konzentriert sich auf die Entwicklung nanorobotischer Werkzeuge zur Entschlüsselung von Signalprozessen zwischen Säugetierzellen und ihrer Mikroumgebung. Im Besonderen nutzt ihre Forschung Nanotechnologie, intelligente Biomaterialien, Mikrofluidik und Einzelzellmanipulationstechnologie, um multifunktionale Mikrogeräte für die regenerative Medizin zu entwickeln.

Özkale Edelmann erhielt ihren Bachelor-Abschluss in Chemical Engineering an der Technischen Universität Istanbul (2009) und ihren Master-Abschluss in Biomedical Engineering an der ETH Zürich (2011). Sie promovierte in Maschinenbau an der ETH Zürich im Multi Scale Robotics Lab (2016). Im Jahr 2017 wechselte sie als Postdoc an das Mooney Lab der Harvard University. Seit 2021 ist Özkale Edelmann an der TUM, wo sie auf die Professur für Nano- und Mikrorobotik an der Fakultät für Elektrotechnik und Technische Informatik berufen wurde.

    Wichtigste Auszeichnungen

    • Early Postdoc Mobility Fellowship awarded by the Swiss National Science Foundation (2016)

    Özkale B, Sakar MS, Mooney DJ: “Active biomaterials for mechanotransduction”. Biomaterials. 2021; 267: 120497.

    Abstract

    Özkale B, Parreira R, Bekdemir A, Pancaldi L, Özelci E, Amadio  C, Kaynak M, Stellacci F, Mooney DJ, Sakar MS: “Modular soft robotic microdevices for dexterous biomanipulation”. Lab on a Chip. 2019; 19: 778-788.

    Abstract

    Mao S, Özkale B, Shah NJ, Vining K, Descombes T, Zhang L, Tringides CM, Wong S, Shin J, Scadden DT, Weitz DA, Mooney DJ: “Programmable microencapsulation for enhanced mesenchymal stem cell persistence and immunomodulation”. Proceedings of the National Academy of Sciences. 2019; 116 (31): 15392-15397.

    Abstract

    Özkale B, Shamsudhin N, Bugmann T, Nelson BJ, Pané S: “Magnetostriction in electroplated FeCo alloys,” Electrochemistry Communications. 2017; 76: 15-19.

    Abstract

    Özkale B, Shamsudhin N, Chatzipirpiridis G, Hoop M, Gramm F, Chen X, Martí X, Sort J, Pellicer E, Pané S: “Multisegmented FeCo/Cu nanowires: electrosynthesis, characterization and magnetic control of biomolecule desorption”. Applied Materials and Interfaces. 2015; 7(13): 7389-7396.

    Abstract